Kind isst und isst und isst...

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Schlumpfinchen, 30. Januar 2006.

  1. Schlumpfinchen

    Schlumpfinchen weltbeste Tchibo Einkäuferin

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    zu Hause ;-)
    Hallo!

    Hätte da mal ne Frage:
    Ernähre meinen Kleinen von Anfang an nach den Vorgaben von Ute.
    Mal von den Portionsgrößen abgesehen.
    Biete Luca so viel Essen an, bis er nicht mehr mag. Da isst er mittags schon mal 250-300g und hinterher noch 100g Obst.
    Gewichtsentwicklung ist normal, soweit ich das beurteilen kann:

    Geburt 23.04.05: 4120g / 57cm
    31.05.05: 5320g / 57 cm / 5 Wochen
    27.07.05: 7510g / 64 cm / 3 Monate
    24.10.05: 9840g / 71 cm / 6 Monate
    im Moment wiegt er ca. 11kg / ca. 80 cm / 9 Monate

    Speiseplan:

    ca. 9.00 Uhr: 240 ml Milumil 1
    gelegentlich vormittags noch 1 Keks
    ca. 12.30 Uhr: 250g Kartoffel/Gemüsebrei, 3x Woche mit 35g Fleisch, ansonsten mit 30g Haferflocken, immer mit Obstsaft und 1EL Öl angereichert
    Nachtisch: 100g Obstmus
    ca. 16:30 Uhr: 250g OGB + 1TL Öl, gerne auch mal 300g
    ca. 20.00 Uhr: 250g Fertigmilchbrei

    Soll ich das so weitermachen, oder reduzieren? Sollte ich auf 2er Milch umstellen? Ach ja, noch was. Luca isst an Obst fast nur Bananen, ist das o.k.?
    Vielen Dank für die Hilfe!
    Grüsse Tina
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Kind isst und isst und isst...

    Hallo Tina,

    du kannst gerne auf Milumil 2 umstellen, es macht einfach ein besseres Sättigungsgefühl. Und das ist bei Kindern mit großem Appetit nie verkehrt.

    Deine Speiseplan ist prima und dein Baby hält einfach weiterhin die "schwere" Linie. Groß und kräftig von Geburt an :prima: und du wirst sehen die Reserven werden ihm bald sehr nützlich sein :wink:

    Grüßle Ute

    heute mal Kim unterstützend weil die Kinder kränkeln ....
     
  3. AW: Kind isst und isst und isst...

    Ich kann da nur zustimmen, in dem Alter sah der Speißeplan meiner Tochter fast genau so aus. ich dachte manchmal sie hat nen Bandwurm.... das glaub ich heute manchmal noch ;o)
     
  4. Maminka

    Maminka Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kind isst und isst und isst...

    Hallo Ihr Glücklichen,

    Ich b e n e i d e Euch

    LG Maminka
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...