Kind im Auto sitzenlassen

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Rona Roya, 3. März 2004.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr,

    mich würde mal interessieren, wie Ihr das macht?

    Ich habe ja 3 kleine Kinder und gehe mit diesen auch allein einkaufen (Isabelle hängt im BabyBjörn an meinem Bauch und die Zwillinge sind im Einkaufswagen), aber ich habe auch öfters nur Kleinigkeiten zu erledigen, z.B. ein Päckchen bei der Post aufgeben oder bei der Bank schnell einen Kontoauszug holen etc... und ich spring meist schnell rein und lass alle 3 Kinder im Auto sitzen. Ich bin nie länger als 5 Minuten weg, aber ich habe NIE ein gutes Gefühl dabei :-? :???: !

    Im Sommer lass ich die Kinder NIEMALS allein im Auto, das steht für mich außer Frage! Und ich lass die Kinder NIEMALS eine Brezel oder ähnliches essen, wenn ich kurz wo reinspringe (wenn sie sich verschlucken)... Mein Mann ist beruflich sehr stark eingespannt und kommt oft spät heim, also muß ich desöfteren ausrücken....Von Freundinnen weiß ich, daß sie es auch so machen wie ich- und mich würde einfach mal interessieren, wie andere mir unbekannte Mütter das handhaben?! Ein Kind würde ich jederzeit mitnehmen, klar, aber alle drei für 5 Minuten ...?

    Neugierige Grüße
     
  2. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    HAllo!
    Also, wenn ich kurz was zu erledigen habe, lasse ich die Zwei auch im Auto. Bei einem Kind alleine hätte ich ein schlechtes Gewissen, aber da sie zu zweit sind. Würde ich allerdings merken, einer von beiden angst, würde ich es nicht mehr machen :jaja: Ist aber noch nie vorgekommen, das einer geweint hat oder so, als ich zurück kam.
    LG Sandra, die jetzt mal wieder zum Arzt muß, und beide Kinder mitschleppen muß :-?
     
  3. Ich mache es nur, wenn ich weiss, das es ganz schnell geht und ich vom Laden aus das Auto im Blick habe. Und das Auto muss sicher stehen....aber gefühlsmaessig finde ich das auch nicht schön. Aber nur fürs brot holen die Plackerei rein raus....muss nicht sein....Mathilda stört es auch nie....Mama macht sich immer umsonst nen Kopp (glaube ich).
    Aber länger alleine lassen-nein !!!

    Gruss Makay
     
  4. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hab`s auch schon gemacht....Aber dann muß es schnell gehen, ich muß das Auto im Blick haben und ich habe abgeschlossen und die Hndbremse angezogen.

    MAnchmal will Yamila auch nicht mit und wartet gerne alleine im Auto, dann ist sie ganz stolz, und fühlt sich riesengroß.

    LG
     
  5. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    Ich habe Kay mal im Auto sitzen gelassen (da war sie noch kleiner), ich war allerhöchstens 5 Min. weg, bin echt nur über die Straße gehuscht!
    Als ich zurückkam standen 5 Leute um mein Auto, weil sie angefangen hat zu weinen, sie haben an dem Auto gerüttelt damit sie sich beruhigt!
    Das war mit echt peinlich und ich habe mich wie eine
    Rabenmutter gefühlt! :oops:
    Seitdem versuche ich solche Situationen zu vermeiden!

    Wenn ich sie sehen kann husche ich auch mal schnell wo rein, aber ansonsten lasse ich es lieber!
    Im Sommer lasse ich sie auf keinen Fall allein im Auto sitzen!

    LG
    Manu
     
  6. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich lasse Marie auch schon mal alleine im Auto. Aber NUR wenn ich sie jederzeit im Blickfeld habe. Ansonsten hätte ich kein gutes Gefühl und daher würde ich das auch nicht tun.

    Liebe Grüße

    Silvia
     
  7. Meine Eltern haben mich auch öfters mal im Auto sitzen lassen.Eimal steckte der Schlüssel ich spielte Auto fahren und nahm einen Satz in die nächste Hecke.
    Einmal löste ich die Handbremse und kullerte einen Berg hinab.
    Deswegen lass ich mein Kind nicht alleine im Auto.

    Gruss :)
     
  8. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.350
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Also, wenn ich fix zur Post rein muss, oder eben schnell am Geldautomaten Geld hole, dann schnall ich Emma dafür auch nicht ab und nehm sie mit. (Da dauert das rein - raus ja länger als alles andere)
    Angst hat sie keine!
    Im Sommer würde ich das auch auf jeden Fall meiden, da man ja nie weiß, wie stark sich der Wagen erwärmt.
    Aber in Blickfeld muss das Auto bei mir nicht zwingen stehen! Ich schließe alles ab, sehe zu, das Emma nichts zu Essen hat (Erstickungsgefahr), Hanbremse ziehe ich an und von daher "kann" ja auch keine wirkliche Katastrophe geschehen.
    Sehe das ähnlich wie zuhause, Gefahren stecken überall, in jedem Raum. Natürlich ist alles Kindersicher, aber unvorhergesehene Dinge passieren immer und gegen alles KANN man sich nicht schützen

    LG Jesse
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...