Kind hat Fieber-rausgehen ?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von makay, 17. März 2004.

  1. Hallo,

    mein Kind hat seit gestern hohes Fieber. paracetamol senkt es aber ganz gut ab und sonst geht es ihr auch einigermassen gut.
    Mein Gefühl sagt mir aber, dass man mit einem kranken Kind nicht unbedingt raus muss....besser nicht.

    Manche Leute sagen mir nun, das es aber gut tut und das Wetter doch so toll ist.....

    was sagt Ihr ??? Euch traue ich mehr
    :-D

    Makay
     
  2. Hallo,

    es kommt darauf an, was Deine Kleine Maus hat. Meine KiÄ hat mich mit Christiane als sie eine Lungenentzündung mit hohem Fieber hatte extra rausgeschickt, aber ich sollte sie in den Wagen setzen und nicht anstrengen lassen. Das gleiche gilt für normale Infekte.
    Wie sind eigentlich immer auch mit fiebernden Kind raus gegangen und haben eine Runde gedreht, außer sie hatte 40 Fieber, wo ich eh nur andauernd am senken war.

    Viele Grüße
    Katrin
     
  3. Tinemi

    Tinemi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Makay,

    ich geh mit Timmy immer auch dann raus, wenn er Fieber hat. Da wir einen Hund haben, der eben raus muß, gehts nicht anders. Ich hatte aber immer das Gefühl, dass es Tim sehr gut tut.
    Ich denke, bei dem Wetter kannst du kaum einen Fehler machen :jaja:

    Gute Besserung

    LG
    Tina
     
  4. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Mein Arzt sagt immer bis 38,5 kann man mit dem Kind rausgehen.

    Ich würde sie auch in der Karre sitzen lassen.

    lg Alex
     
  5. Mathilda hat Fieber, sonst scheint sie nix zu haben. Keine Schmerzen oder so. Aber das Fieber ist hoch, locker über 38,5 und da sie ein Krampfkind ist muss ich da sowieso senken.

    Ich wäre gerne rausgegangen, aber wenn ich nicht weiss was die ursache ist....lasse ich es lieber.
    Und sie sitzt nicht in der Karre....wenn sie draussen ist, dann rennt sie auch umher.

    Makay
     
  6. Hallo makay,

    genau dazu habe ich meine KiÄ auch befragt. Ihre Antwort war, auch kranke Kinder dürfen sich bewegen, alles was die Kids aus eigenem Antrieb machen, ist auch im kranken Zustand erlaubt. Nur man soll sie dann nicht dazu animieren noch z.B. 10 Schritte weiter zu gehen. Sie meinte damals zu mir, wenn ihr Kind eben 50 m rennen möchte trotz Lungenentzündung, dann lassen Sie sie.

    Viele Grüße
    Katrin
     
  7. Heute gehen wir sowieso raus :jaja:

    Ich muss und Mathilda schleppt schon ihre jacke und Schuhe an...also raus bei dem schönen Wetter
     
  8. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hat die Maus denn immer noch Fieber :( ????

    Liebe Grüße :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kleinkind fieber rausgehen

    ,
  2. mit fieber hinausgehen

    ,
  3. kind mit fieber rausgehen

Die Seite wird geladen...