Kim Jaydeen hat bei ihrer Geburt schon ihren eigene Kopf und gab das Tempo an...:-)

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von Schleimschneckchen, 15. Oktober 2005.

  1. Ich hatte am 27.08 nachts um 22.10 einen Blasensprung, Termin war eigentlich der 12.09. , eine Tag nach meinem Geburtstag...die Hebamme kam dann vorbei und meinte das dauert noch also legten wir uns wieder schlafen...am nächsten Tag kam Gabi wieder und mixte zusammen mit ihrem großen Bruder Mike einen Wehencocktail. Den hab ich dann um 12 Uhr auch getrunken und schickte dann meinen Mann Jan mit ihren 2 Brüder und der Oma auf dem Schäferlauf. Danach legte ich mich ein bisschen hin und um 14 Uhr bin ich dann aufgewacht und musste dringend aufs Klo. Nach dieser Aktion bekam ich dann eine ganz leichte wehe das war so um 14.10 da machte ich mir noch keine Gedanken denn die hatte ich ja fast die ganze zeit durch bei ihr. aber kaum ausgedacht...wurden die wehen schlagartig sehr sehr schmerzhaft um sich dann auch in 2 Minuten Intervallen zu wiederholen...boah...heftig. Ich hatte doch angst weil alles doch sehr schnell ging!!! nix mit Eröffungswehen... nee...sofort Austreibungwehen...Um 14.15 hab ich dann meine Hebamme angerufen die dann auch meinte das sie gleich vorbei kommen würde...Gott sei dank. Zwischen 2 wehen rief ich dann auch gleich Jan an das war so um 14.20 und teilte ihm mit er solle sofort ins Krankenhaus kommen seine Tochter kommt. In dieser Zeit wurden die wehen so heftig das ich kaum noch atmen konnte und habe dann in der Wohnung sämtliche Fenster geschlossen weil ich vor lauter schmerzen so gestöhnt habe. Als dann so um 14.30 Gabi eintraf konnte ich ihr gerade so die Türe öffnen uns sie meinte dann nur aber sofort ins kh das Baby kommt gleich wir haben keine zeit mehr...weia!!! Auf dem weg ins Auto ging ich mitten auf der Straße überrascht von einer Wehe in die knie die wehen kamen im Abstand von einer Minute. auf dem weg ins kh hatte ich schon Presswehen und Gabi gab mir während dem autofahren die Anleitung "Kirschkerne zu spucken" um nicht zu pressen ich glaube sonst wäre Kim im Auto zur Welt gekommen...an der Klinik angekommen mussten wir durchs ganze kh laufen um in den 4ten stock zu gelangen und ohh nein...die Aufzugstür geht vor unserer Nase zu...Gabi das schaffen wir nich mehr ich muss pressen...!!! doch der nette und aufmerksame Mann im Aufzug öffnete geistesgegenwärtig noch mal die Tür und wir hatten es doch noch geschafft. Im 4ten Stock auf der Entbindungsstation klingelte Gabi an der Tür vor dem Kreissaal und 2 Hebammen kamen und ich mitten in meinen letzten Wehen.die 2 nahmen mich dann gleich in Empfang und legten mich in größter Eile auf das nächste Kreisbett ich war schon voll eröffnet und dein kopf guggte schon ein paar cm heraus...wow. Dann kam eine wehe ich presste und dann gleich noch eine und mit dieser bist du dann auf einmal herausgeflutscht...15.02 Uhr 2420 Gramm und 47.5 cm. Ich hab mich dann gleich aufgesetzt und dich zwischen meine Beinen liegen sehn. soooo klein und zart...MEINE KLEINE TOCHTER !!! Da dein Papa immer noch nich da war durfte ich deine Nabelschnur durchschneiden und du wurdest mir auf den Bauch gelegt. Und dann ja dann klingelte es erneut an der Kreissaal Tür und ich wusste das war dein Papa...er kam herein und du lagst schon bei mir auf dem Bauch...er hat dich abba seit dem Zeitpunkt nicht mehr aus den Augen gelassen. :-o Danach kamen wir dann in den Erholungsraum und uns beiden ging es großartig. Um 18 Uhr kam dann ein Kinderarzt um dich noch mal zu untersuchen und er meinte da du so fit bist darfst du trotz deines leichten Gewichts mit uns nachhause...um 18.30 kam dann die Hebamme und sagte das wir nun endlich nachhause dürfen...ich fühlte mich auch wie nach einem 2 wöchigen Urlaub so fit...und flux waren die Sachen gepackt und ab nach hause wo schon diene 2 Brüder und die Oma auf uns warteten..die bei diesem Stress allein mit dem Bus nachhause fahren mussten...lach...
    :lok: :k: :i: :m: :leer: :j: :a: :y: :d: :e: :e: :n:
    ja dieser name steht für ...ich weiss was ich will und dann abba schnell...lach das zeigt sich jetzt auch an allem

    liebe grüssle Tanja
     
    #1 Schleimschneckchen, 15. Oktober 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Oktober 2005
  2. WOW, das war ja wirklich eine Blitzgeburt!

    Herzlichen Goueckwunsch und alles Liebe fuer Euch alle :)

    Sag mal... wie bist Du denn auch Schleimschneckchen gekommen? :D

    Lieben Gruss, Karina
     
  3. Yanniks Mama

    Yanniks Mama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    Wahnsinn.......das nenn ich schnell :prima:
    Herzlichen Glückwunsch auch von mir

    *schäferlauf*.........wo kommst du her?

    Neugierige Grüße von Gabi
     
  4. hallo ihr zwei...vielen dank erstmal für eure glückwünsche...is echt nett das ihr euch auf meine beitrag gemeldet habt :giraffe: ...freu
    karina??? hab ich dir jetzt ausversehen direkt geantwortet???ups


    ähhh.gabi.... ich komme auch aus kreis lubu nachbarort von markröningen...und du????
    das is ja en zufall... :muh:

    wäre net wenn ich mal wieder von euch hören würde

    liebe grüssel Tanja
     
  5. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Herzlichen Glückwunsch zu deiner süssen Tochter.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...