KIGA !! Ich die Rabenmutter bin :o((

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Italia, 28. August 2006.

  1. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Guten morgen

    Ohmann ..meine Laune ist im Keller..Alessandro geht ja jetzt seid ca 2 Wochen morgens in den Kiga,die ersten 3 Tage alles super und dann?
    Jetzt gibt es jeden morgen Theater :-?

    Zu Hause ist noch alles ok dann sind wir im KIGA drin,Nein dann will er nicht mehr :heul: fängt an zu heulen und zu Schreien..und will nicht das ich gehe :-?
    Naja ich bringe ihn dann rein in seinen Raum und übergebe und gehe dann :nix:
    Mein Kind ist am Schreien.. mein :herz:

    Das ist so blöd...ich fühle mich dann so schlecht.. die Erzieherinen sagen mir aber das nach 5 Minuten schon alles wieder in ordnung ist und er fröhlich spielt..

    Ich kann ihn verstehe viele Neue Kinder und 2 neue Erzieherinen..er ist nicht so für neues ,er mag lieber alte gewohnheiten..na klar daran wird es sich auch gewöhnen..aber dieses Theater morgen uff.. ne ..das mag ich net :-?

    Habt ihr tröstenen Worte füch mich ?
    Oder gar Tipps?
     
  2. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    AW: KIGA !! Ich die Rabenmutter bin :o((

    Tips hab ich nicht, aber uns ging es genauso.

    Die Erzieherin sagte dann, dass es nach nicht mal 5 Minuten vorbei ist und wenn wir wollen, dass sie in den Kindergarten geht, müssen wir hart sein und da durch.

    Zum Glück hatten wir nach 3 Tagen ein Kinderfest, seitdem läuft es problemlos.

    Ich hoffe, dass Dein Kleiner bald richtig Vertrauen zu einer Erzieherin hat, damit er dort auch eine Bezugsperson hat *daumendrück*
     
  3. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: KIGA !! Ich die Rabenmutter bin :o((


    Ja das hoffe ich auch :jaja:

    Zumal die Erzieherin super sind .. wenn ich ihn dann abhole möchté wiill er nicht nach Hause :nix:

    Ich hoffe nur es hält nicht so lange an..
     
  4. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: KIGA !! Ich die Rabenmutter bin :o((

    Das ist doch ein gutes Zeichen :prima:

    Vivi heulte fast drei Monate lang - jeden Morgen. Und ich hätte jedesmal mitheulen können (das ein oder andere mal hab ich auch... :nix: ), so mies hab ich mich gefühlt.

    Wenn ich sie aber mittags abholte, spielte sie fröhlich und erzählte auch begeistert was sie gemacht hat usw. Da war für mich klar, dass es ihr dort nicht schlecht geht, sondern sie sich an diesen Trennungsmoment einfach noch gewöhnen muss. Zudem habe ich meist 15 Minuten später nochmal angerufen und gefragt ob alles ok ist. Ich denke, ich bin denen damit manchmal auf den Geist gegangen, aber ich brauchte das :)

    Du wirst sehen, in ein paar Wochen geht er freudestrahlend hin, auch wenn es immer mal wieder kleine Rückfälle geben kann.

    Liebe Grüsse und ein :tröst: fürs Mutterherz

    Stephanie
     
  5. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: KIGA !! Ich die Rabenmutter bin :o((

    Bea :troest:
    Das ist sicher nicht leicht, aber wie du schon selbst sagst, nach 5 Min. ist der Spuck vorbei.
    Ich hab selbst oft Kids im Kiga gehabt, die geweint haben, buis Mama weg war, dann war alles OK. :jaja:
    Vor allem wenn er nicht wieder mit will, ist das doch ein gutes Zeichen das er sich doch wohl fühlt.

    Vielleicht solltet ihr mal Testen was besser ist, ihn früh Morgens bringen, damit noch nicht so viele Kids da sind, oder eher spät, damit er insgesammt nicht sehr lange dort ist. Das kann für viele Kider auch der Knackpunkt sein ;-)
    Aber aus der ferne ist immer schwer zu sagen was das beste ist.


    LG Katja
     
  6. angel123_4

    angel123_4 Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW/Raum Düsseldorf
    AW: KIGA !! Ich die Rabenmutter bin :o((

    Tips habe ich leider auch nicht,nur tröstende Gesten :bussi: :tröst:
    Jana hat nach drei Tagen KiGa auch so ein Theater gemacht,warum auch immer??????????
    Nach Heul und Schreiattacken folgten dann die"ich schmeiss mich auf den Boden und tu mir weh"-Attacken bis hin dazu das sie festgehalten werden mußte um nicht hinter mir her zu laufen.
    Nach knapp 2 Wochen war von heute auf morgen alles vorbei und ich muß schauen das ich noch ein Abschiedskuss bekomme.
    Und mir tat es so weh sie so zu sehen(uns ich hab so manche Träne im Auto geweint),aber sie und auch ich mußten da nun durch und wir haben es geschafft.
    Aber mir graut es davor wenn Jonas soweit ist und das er dann auch so ein Theater macht......................
    Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen indem ich Dir meine "Rabenmuttergeschichte" erzähle.
    LG
    Heike
     
  7. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: KIGA !! Ich die Rabenmutter bin :o((

    Auch bei uns: das gleiche.
    Beruhige Dich, es gibt auch wieder Phasen, da geht er gerne, und das ändert sich auch wieder. So ist das, und es sollte auch so sein. Es ist ja auch ein Ablösungsprozeß.
    Er lebt im Moment. Er kann noch nicht seine akuten Gefühle unterdrücken und sich denken, gleich kann ich mit den anderen spielen. Er denkt nur: jetzt will ich nicht, dass Mama geht.

    (((((((Tröst (und mich gleich mit))))))))
     
  8. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    AW: KIGA !! Ich die Rabenmutter bin :o((

    Was bei Leah noch sehr geholfen hat (fällt mir grade ein), wir haben mit der Erzieherin abgemacht, sie ein paar Tage erst gegen 10.00 Uhr zu bringen, damit die Zeit nicht so lang ist und sie sieht, dass sie auch wirklich abgeholt wird. Das war nämlich bei Leah der wirkliche Knackpunkt, sie hatte Angst, dass wir sie nicht wieder abholen, denn Spass gemacht hat es ihr dort von Anfang an.

    Vielleicht wäre das auch noch mal eine Möglichkeit?

    Und immer wieder betonen, dass Du ihn abholst, am Besten gleich als erste Mutter da sein, damit er nicht zu lange warten muss.

    Ich wünsch Dir viel Kraft und nicht zu viele Tränchen wie bei mir ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...