Kieferorthopäd. behandlung bei mir

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Ignatia, 19. Juli 2006.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    ich habe das Gefühl, das bei mir sch.. gebaut worden ist.

    Der reihe nach.

    Ich hatte nie gerade Zähne, manchen "überlappen" ein bisschen, weiss leider nicht wie ich es anderes ausdrücken soll.
    Mit ca 12 jahren ging meine Mama mit mir zum Kieferorthopäden (KO). Zuerst wurden Röntgenaufnahmen gemacht, es hiess, das keine Zähne gezogen werden müssen weil cih keine Weisheitszähne hätte.
    Also bekam ich eine lose Spange, eine feste Spange und später auch zeitweise einen headgear.
    Richtig gerade wurden sie auch anch jahren nicht. Meine Mama ging mit mir zu einem anderen Arzt.
    Der hat zuerst mit dem kopf geschüttelt und die behandlung neu angefangen.
    Innerhalb paar Monate war es recht ansehnlich.
    Irgendwann war die Behandlung vorbei. Mit dem Ergebnis konnte ich gut leben.

    Nun kamen aber doch Weisheitszähne :achtung: Was dann passierte kann man sich denkene.
    Die schoben von hinten die Zähne wieder zusammen und nun ist es fast egnauso wie am Anfang :bruddel:

    dafür habe cih viel geld zahlen müssen.
    So, was mir nun in den kopf kam war, das die erste KO ja was falsches wegen den Zähnen sagt.
    kann man sowas im nachhinein noch belangen? Ich meine die jahrelange behandlung war nun für den Ar...
    ich glaube kaum das die Kasse mir eine behandlung nun bezahlen wird oder?

    Sandra
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Kieferorthopäd. behandlung bei mir

    Hallo,

    geh zum ZA , ich denke er wird die Weißheitszähne entfernen.
    So war es bei mir.

    Lg,
    Michaela
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kieferorthopäd. behandlung bei mir

    ja aber deswegen bleiben meine Zähne noch immer schief :(
    Die Frage ist eher, war das Fehlverhalten des Arztes und bekomme ich dafür eine bezahlte behandlung?

    Sandra
     
  4. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kieferorthopäd. behandlung bei mir

    wie lange hat denn deine Behandlung gedauert und wie hast du deine Geräte getragen ?

    Bärbel
     
  5. AW: Kieferorthopäd. behandlung bei mir

    Sandra,

    das ist nicht gesagt, dass die Zähne schief bleiben.
    Du hast ja dann wieder mehr Platz im Kiefer.

    Ich würde in erster Linie zu einem Zahnarzt gehen, der soll nochmal Röntgen und Dir bei Bedarf Deine Weisheitstzähne ziehen (was auch nix kostet).

    Zuzahlen wirst Du bei einer KO-Behandlung immer müssen. Das ist inzwischen ziemlich egal, ob da nun ein anderer Arzt Mist gebaut hat oder nicht.

    LG
    Sandy
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kieferorthopäd. behandlung bei mir

    gedauert hat sie im ganzen ca 10 jahre.
    getragen habe ich die lose jede nacht und so oft es ging am tag, nciht in der schule. Dauer gesamt ca 4 jahre
    die feste ja immer und den headgear ca 2 jahre nachts

    sandra
     
  7. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kieferorthopäd. behandlung bei mir

    1o Jahre ? wie lange hat denn die " aktive " Behandlung d. h. wie lange wurde an den Geräten was verstellt, gedauert ?

    Bärbel
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kieferorthopäd. behandlung bei mir

    bei der ersten fast 6 jahre, beim 2. ca 2 jahre

    sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...