Kennt sich jemand mit dem Krippengesetz aus?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Mamazicke, 6. Oktober 2009.

  1. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.335
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    Wir möchten Lenia gerne in die Krippe geben! Das Problem wird aber sein, dass es keine freien Plätze hier in der Stadt gibt!

    Jetzt waren wir (eine Freundin und ich) heute morgen beim Jugendamt und dort sagte man uns, dass man einen Antrag stellen kann. Und dann kann man auch einen Platz bei einer Großtagespflegestelle bekommen und müßte nur den Teil bezahlen, den man auch für einen Krippenplatz bezahlt, den Rest bezahlt dann das Jugendamt!

    Kennt sich jemand damit aus? Was muss man in diesen Antrag angeben? Was sind die Bedingungen? Ich hab damit gar keine Ahnung!

    Morgen gucken meine Freundin und ich eine neue Großtagespflege an, die hat gerade neu aufgemacht! Und danach wollt ich zum Jugendamt zum Gesprächund so einen Antrag stellen! Aber vielleicht kennt sich ja jemand mit diesen Gesetzen aus, so steh ich da ja nicht ganz doof da!
     
  2. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kennt sich jemand mit dem Krippengesetz aus?

    Du, ich schätze mal, dass dir da niemand wirklich Auskunft geben kann, es sei denn er/sie kommt aus dem gleichen Wohnort wie du. Warum? Weil so jede Kommune diesbezüglich ihr eigenes Süppchen braut. Leider.

    Gruss
    J.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...