Kennt jemand dieses Buch?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Alina, 17. Februar 2009.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich meine dieses hier;

    http://www.amazon.de/Endlich-durchschlafen-Wochen-Programm-Schlafproblemen/dp/3268002234/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1234870777&sr=8-1

    Meine Freundin hat ein "Problem" mit ihrem Sohn. Und ihr ist von ihrer Ärztin dieses Buch empfohlen worden.

    Sie weiß nicht was sie machen soll. Die eine Seite sagt sie soll ihn Schreien lassen - die andere (ich zb.) sagt aufkeinen fall.

    Er wird jetzt am 29.2 1 Jahr alt und schläft erst Abends um 23Uhr ein aber nicht durch. Er wird dann bspw. 3std. später wach und bleibt es dann wieder für einige Zeit, er "versteht" nicht das "weitergeschlafen" werden soll, er ist dann Topfit und würde gern Spielen :rolleyes:.... :-(

    Viell. hat ja jemand einen Rat/Tip.

    lg
     
  2. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kennt jemand dieses Buch?

    das buch kenne ich nicht

    wo schläft der kleine denn?
    im eigenem zimmer, oder bei den eltern?

    wie sieht der tagesrythmus aus?
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kennt jemand dieses Buch?

    Er schläft mit bei ihr. Wie der Tagesrythmus aussieht weiß ich leider nicht....

    lg
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Kennt jemand dieses Buch?

    so schlaue Ideen dazu hab ich nicht, aber ich mein, von so einer Phase hätt ich hier auch schon öfter gelesen.
    Mein Großer hatte das, als er bissi älter war, da wollt er immer nachts so gegen ca. 2 Uhr eine Spielstunde einlegen, womit ich gar nicht einverstanden war:umfall:.
    Ich weiß noch, dass ich ihm anfangs versucht hab, wieder zum Schlafen zu bringen, das war dann auch schwer witzig für ihn.
    Irgendwann wurde es mir dann auch zu blöd da hab ich ihm spielzeug ins Bettchen gegeben, Licht an, Musik im Hintergrund und dann hab ich mich bei geöffneter Tür ins Nebenzimmer begeben. Konnte er spielen, irgendwann ist er dann auch eingeschlafen.

    Das Buch kenne ich nicht. Ich weiß nur, dass in einer der vor kurzem erschienenen Elternzeitungen auch wieder irgendsoein Schlafprogramm vorgestellt wurde, hat aber wohl nix mit Ferbern zu tun und wird auch erst für Kinder ab 1. Jahr empfohlen. Ich habs aber selbst nicht gelesen, nur erzählt bekommen.

    lg
     
  5. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kennt jemand dieses Buch?

    bei uns gabs es im 2. jahr immer wieder phasen, wo Junior nachts wach wurde und einen riesigen tatendrang hatte. meist hat er dann versucht, mich dazu zu bewegen, mitzumachen :hahaha:
    er schläft bei uns, da habe ich nur gesagt, er kann tun was er will, ich schlafe weiter, unser papa ist da sowieso ein wie-ein-stein-schläfer und hat gar nix davon mitbekommen und junior ist sich dann irgendwann, nachdem er ein halbes stündchen auf mama rumgeturnt hat, wieder eingeschlafen. das ging so je nach phase eine zwei wochen, manchmal nur paar tage so und dann schlieff er wieder gut. aber es kam dann immer wieder und ging von selbst.


    ich halte ja sowiso nix von allen "schlafprogrammen" - eh alles nur quatsch. ich kenne nur eins: eine einstellungs-änderungs-programm für eltern. ab dem zeitpunkt, wo sie aufhören daran zu glauben, dass sie aud dem "zahnfleisch gehen" etc etc, geht alles meist weeesentlich besser für alle beteiligten :hahaha:
     
  6. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: Kennt jemand dieses Buch?

    Zustimm !!!!
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kennt jemand dieses Buch?

    Ich halte auch nichts von solchen "Programmen". Und ich kann ja auch leider gar nicht sagen wie der Tagesablauf aussieht. Ich kann ihr selber nur den Tip geben das er einen Rythmus brauch. Eben wir zb. jeden Tag um die selbe Uhrzeit Zähneputzen etc.pp. Natürlich muss er dann erstmal begreifen das es ab jetzt dazu gehört und es ist ein stückchen Arbeit. Denn nach nur 2x Zähneputzen oder sonstiges hat er es sicher noch nicht verstanden.

    lg
     
  8. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Kennt jemand dieses Buch?

    Sorry, aber wenn ich sechs Monate lang JEDE Nacht drei Stunden lang zur eigentlich Tiefschlafzeit "munter sein darf" und dann am nächsten Tag im Job topfit sein sollte, dann gehe ich wirklich auf dem Zahnfleisch. Das hat nix mit Einstellung zu tun :rolleyes:.

    Davon abgesehen halte ich auch nix von Schlafprogrammen, aber (liebevoller) Konsequenz, auch was das Schlafen anbelangt ;).
     
    #8 Finele, 18. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2009

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...