kennt jemand caullophyllum D6 ??

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Nunzia, 2. April 2007.

  1. Nunzia

    Nunzia im Bilde

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wieder zuhause!!!
    Habe Caullophyllum von meiner Hebi bekommen zur Geburtsvorbereitung. Wüsste nur zu gerne was die bewirken sollen können wie auch immer???
    Hat die jemand von euch auch genommen und kann mir sagen wie die wirken??
    Lg nunzia
     
  2. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: kennt jemand caullophyllum D6 ??

    Wirklich helfen kann ich dir da nicht,aber ich meine mich zu erinnern das mir die Marie mal erzählt hat daß manche Frauen das unter der Geburt bekommen. Aber wieso.......keine Ahnung.

    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: kennt jemand caullophyllum D6 ??

    :winke:

    wenn ich es richtig im Sinn habe, dann wirkt Caulophyllum auf den Muttermund. Außerdem wird es bei Wehenschwäche eingesetzt.

    LG Silly
     
  4. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: kennt jemand caullophyllum D6 ??

    Hallo,

    ich hab mal schlaue Bücher gewälzt.

    Zitat aus Homöopathische Arzneimittellehre von Phatak:

    Caulophyllum (Frauenwurzel)

    ......

    Beim Geburtsvorgang sind die Wehen zu schwach, zu kurz oder unregelmäßig; sie hören wegen Erschöpfung der Schwangeren auf oder sind allzu schmerzhaft (ohne den Geburtsvorgang zu fördern). Vorzeitige Wehen, falsche Wehen. Erleichtert die Geburt, wenn die Gebärende durch die lange Dauer der Wehen erschöpft ist.

    .....

    LG
    Claudia
     
  5. Nunzia

    Nunzia im Bilde

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wieder zuhause!!!
    AW: kennt jemand caullophyllum D6 ??

    Sehr witzig, wiso soll ich es dann schon seit einer Woche nehmen.
    Ich bin glaub ich noch nicht unter der Geburt :ochne:
    Manchmal frag ich mich ob meine Hebi nicht doch spinnt??:nix:
    Eigentlich ist sie super sie hat über 30 Jahre Berufserfahrung und selbst 4 Kinder.
    Ihr Vater war einer der ersten Homöopathen in unserer Stadt.
    Ich denke und hoffe sie weiss was sie tut!!!:umfall:
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: kennt jemand caullophyllum D6 ??

    Da das Präparat auch auf den Muttermund wirkt, kann es sein, dass vielleicht der Sinn ist - den Mm weicher zu machen ;) (z.B.)
     
  7. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: kennt jemand caullophyllum D6 ??

    Silly, in welcher Arzneimittellehre steht, daß das Mittel auf den Mm wirkt? Ich habs nämlich nirgendwo gefunden.

    LG
    Claudia
     
  8. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: kennt jemand caullophyllum D6 ??

    Ich hab's genommen damit der Kerl endlich raus kam :bruddel: Hat genützt :heilisch:

    Zaza, die Daumen drückt..
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...