Kennt Ihr diese Sympthome ..?? :- ((

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Frau Maus, 11. Februar 2005.

  1. Hallo liebe Expertin, liebe Mamas,
    nachdem war ja bis jetzt in diesem Winter von keiner Erkältung heimgesucht wurden, hat es Glen jetzt total erwischt.Waren ja am Montag zur U7 -da war nochalles i.O. bis auf die lange Wartezeit. Seit Mittwoch hat er jetzt son komischen, bellenden Husten, seit letzte Nacht Fieber über 39. Also sind wir heute zum Kia, Glen hat rote Ohren, roten Rachen und ein Geräusch auf dem linken Lungenflügel. Leider konnte der Doc es nicht genau hören, da Glen die ganze Zeit gebrüllt hat und Mama, Gummibärchen, Nucki alles nichts halfen. Na toll, habe jetzt Fiebersaft und Antibiotikum, das 1. in seinem Leben. Man der arme Mann. Hatten Eure auch schon sowas ? Wir haben doch nächstes WE Geburtstag, meint Ihr, es ist bis dahin wieder weg ? Und habt Ihr noch ein paar Tipps auf Lager ? Inhalieren machen wir schon, ansonsten trinken klappt, essen mag er eher nicht !
    Sorgen machende Grüße Claudia
     
  2. AW: Kennt Ihr diese Sympthome ..?? :- ((

    Oh je, erst mal gute Besserung dem armen kleinen Kerl!:ute:

    Das hört sich nach Bronchitis an, das kennen wir auch zu Genüge! Mit dem AB sollte es nach ca. 3 Tagen deutlich besser sein, ansonsten mußt Du nochmal zum Arzt gehen.
    AB und inhalieren sind die Hauptsache, die man machen kann. Vielleicht hat eine unserer Homöopathie-Expertinnen noch einen guten Rat für Dich.
    Liebe Grüße
     
  3. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    AW: Kennt Ihr diese Sympthome ..?? :- ((

    Hallo Claudia!!!


    Die Grippewelle ist mal wieder unterwegs!:-?
    Ich komme auch gerade vom kinderarzt da war die Hölle los, nur hustende Kinder unterwegs!!
    Manchmal ist es halt so das man um Antibiotika nicht herum kommt!!
    Ich bin auch kein Freund davon aber wenn es sein muss!!

    Was hat den der Arzt gesagt was Glen hat?? Ist es eine Bronchtits??

    Wirklich beantworten kann ich Deine Frage nicht!!
    Ich wünsche dem kleinen Mann Gute Besserung!!! :tröst:

    LG
    Manu
     
  4. AW: Kennt Ihr diese Sympthome ..?? :- ((

    Danke erstmal an Luzi & edith für Eure schnellen Antworten.
    Also Bronchitis kenne ich auch vom letzen Winter, aber die war immer ohne Fieber. Und rote Ohren hatte er auch noch nie. Naja, muß man wohl alles mal mitnehmen.
    Euch erstmal DANKE für Eure lieben Genesungswünsche, Glen liegt seit 1 1/2 Std. im Bett und murmelt. Er wollte vorhin noch Reis mit Butter, als das Essen fertig war, sagte er Glen schlafen - Bett!
    Naja, da liegt er jetzt ! Euch alles Liebe und bleibt schön gesund !!!
    GGGLG Claudia
     
  5. AW: Kennt Ihr diese Sympthome ..?? :- ((

    HAllo, hört sich ja ganz so danach an, als hätte er sich beim KiArzt angesteckt. War bei uns auch der Fall. Leider! Wir hatten ähnliche Symptome, bitte beobachte deinen Kleinen genau und wenn das Fieber mit den Antibiotika nicht weg geht, dann wieder zum Arzt! Bei uns waren es Pneumokokken (Epedemie hier in München), Lungenentzündung, roter Hals, Mittelohrentzündung und total verrotzt. Da hat aber auch das Antibiotika nicht geholfen,waren dann 4 Tage im Krankenhaus. Wenn das Fieber runter geht und er viel trinkt, dann ist o.k. Gute Besserung!

    Walfisch
     
  6. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    AW: Kennt Ihr diese Sympthome ..?? :- ((

    Hallo Claudia!!!

    Wichtig ist das er trinkt, wenn er nix ißt ist das nicht so schlimm!
    Die Kinder holen sich schon das was sie brauchen!!


    Weiterhin Gute Besserung!!!

    LG
    Manu
     
  7. AW: Kennt Ihr diese Sympthome ..?? :- ((

    Danke nochmal für Eure Antworten.
    Glen geht es heute schon wieder richtig gut. Er hat die letzte Nacht super geschlafen und macht auch gerade einen ausgedehnten Mittagsschlaf.
    @walfisch-ja genau, das vermute ich aich. Waren ja am Montag zur U/ und da war er topfit. Allerdings mußten wir trotz Termin 1 Std. warten und das am Montag, wo die ganzen Kranken vom WE aufschlagen.
    Nochmal mache ich sowas nicht mit.
    Naja, wir müssen jetzt da durch
    Er verträft auch das AB sehr gut, hat nur nicht viel Appetit, aber er trinkt !
    Hatte gestern wirklich Angst, wg. den Geräuschen auf der Lunge.
    Bin aber sehr froh, daß ich beim Doc war und es abgeklärt habe !
    Wünsche allen hier im Forum noch ein schönes WE mit hoffentlich gesunden Kindern, ansonsten natürlich gute Besserung !!
    GGGLG Claudia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...