Kennt ihr auch so verständnislose Menschen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von hafsa+Anissa, 10. April 2005.

  1. Hallo,

    ich würde gern mal wissen ob ihr auch Menschen kennt die überhaupt keine Rücksicht auf kleine Babies nehmen und wie ihr auf solche Leute reagiert.
    Ich erzähl mal kurz worum es mir geht:
    Unsere Süsse geht Abends gegen 21 Uhr ins Bettchen und schläft auch ziemlich schnell ein.
    Gestern ruft gegen 21.15 eine Verwandte an und fragt ob wir nicht Lust hätten vorbei zu kommen.Wir könnten ja zusammen was essen und Videos schauen usw.
    Ich sage daraufhin das die kleine schon schläft und es einwenig zu spät ist.
    Am anderen Ende der Leitung schweigen.
    Und dann die Frage ob sie denn nicht dort weiter schlafen können.
    Ich sage,daß ich sie nicht wecken möchte,denn logischerweise durch um und anziehen usw wird sie wach.
    Wieder schweigen.
    Und dann"Naja wenn ihr euch so nach eurem Kind richten müsst!!"
    Da ist mir ja bald der Kragen geplatzt!!!
    :-?
    Es ist doch wohl ganz klar das man sein KInd nicht weckt wenn es um diese Uhrzeit seine Schlafenszeit hat.
    Manche Leute sind wohl der Meinung das ein Kind in dem Alter eh nix mitkriegt oder besser gesagt das sich ein Kind nach den Eltern zu richten hat.
    Ich finde sowas echt daneben und kann gern drauf verzichten wenn man kein Verständnis dafür hat.
    Kennt ihr sowas auch?

    Bis bald
    hafsa
     
  2. Ach die, die sterben nie aus, haben meistens keine Kinder und wollen auch keine deshalb fehlt denen gänzlich das Verständnis.

    Nicht ärgern, nur wundern.


    Leider dünnt sich im ersten Lebensjahr des Kindes auch der Freundeskreis sehr aus, aber die braucht man dann auch nicht wirklich.

    Liebe Grüsse
    Sabine
     
  3. solche Leute gibt es immer wieder die nicht daran denken das Kinder Zeit bedeuten...und auch ganz viel Freude

    also nicht ärgern.....
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.723
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ja. Kenne ich auch. Wenn sie selber keine Kinder haben würde ich einfach Alternativen vorschlagen zum Beispiel: Kommt doch einfach mit dem Video zu uns, wenn ich sie gerne sehen würde.

    Als ich studiert habe, hat eine gute Freundin von mir ihr erstes Kind bekommen. Ich habe zu der Zeit wohl auch manchmal komische Vorschläge gemacht. :cool:


    Liebe Grüße
    susala
     
  5. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich denke den Vorschlag hätte ich auch gemacht, je nach dem wie wichtig mir die Leute sind,

    wir waren in unserem Bekanntenkreis auch die ersten die ein Baby bekommen haben, ein teil der Leute musste sich daran auch erst gewöhnen!
     
  6. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Ja, solche Leute kenne ich auch und wir haben seid fast einem Jahr unseren Freundeskreis auch rapide verkleinert.

    SInd wir dann doch irgendwo eingeladen (fängt ja meist schon gegen 18-19Uhr an), dann wird Erne nachmittags nochmal früher ins Bett gelegt, damit er abends etwas munterer ist und dann darf er mit. Da hat dann auch schonmal jemand etwas blöd geguckt (müssen die das Balg mitbringen?). Aber da steh ich drüber und mit solchen Leuten muss ich nicht umgehen.

    Liebe Grüße

    Rosi
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    JJJaaaaa, klar kenn ich das,
    unser Sohn ist 21 Monate alt und braucht seinen Tagesrhytmus einfach, wenn ich ihn nicht zu seinen Zeiten hin lege, habe ich mindestens eine Woche Theater wo er dann teilweise bis in die Nacht wach liegt. Ich habe auch so mit 10 bis 12 Wochen angefangen Kevin an eine Zeit zu gewöhnen. Las dir bloß nicht da rein Reden, mach es so wie du meinst. Meine Schwiegerma und mein Schwager sind immernoch ständig beleidigt und zeigen Missverständnis, wenn wir Abends spätestens um 19 Uhr abdampfen um Kevin hinzulegen. Ich sag mir immer das Bedürfnis meines Kindes geht vor, nicht das der Erwachsenen. Dann kommen sie auch oft mit beispielen wie, andere Kinder sind auch bis 1 Uhr Nachts wach ,aber ich sage mir, andere Schlagen ihre Kinder auch, deswegen mach ich das nicht auch so. Und was machst du wenn du mal im Stau stehst oder ne Panne hast. Naja dann hab ich die Nächste Woche Pech. Aber Kevin muß nicht Müde rumquengeln bis Mama um 22 Uhr nach Hause fährt nur weil´s noch so nett war...

    Sorry is n bischen lang geworden, aber du sprichst mir aus der Seele, das nervt mich auch ständig...
     
  8. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    :prima:

    Genau!!! Wenn ich meinen Lebensstandard unbedingt beibehalten muss und keine Lust habe, mich nach einem Kind zu richten, darf ich auch keins bekommen. Aber wir haben uns dafür entschieden und haben zu sorgen, dass es unseren Kindern gutgeht. Ich achte auch meistens streng auf Leahs Rhythmus, weil ich sonst die nächsten Tage vergessen kann. Ausnahmen gibt es nur an besonderen Feiertagen. Punkt, aus, Ende, wer mich nicht versteht, hat selbst schuld ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...