Keine Werbung für die Klingel?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Krabbelkaefer, 30. Juli 2012.

  1. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    Ich finde Werbung im Briefkasten ziemlich doof. Telefonwerbung ist inzwischen weitgehend abgestellt.
    Aber, ein echter Nachteil vom Homeoffice ist, dass man den ganzen Tag zu Hause ist. So klingelt einmal die echte Post, ein zweites Mal die TNT-Briefzustellung. Tjoa, und sonst? Könnte ja was wichtiges sein. Ist aber oft "Wochenblatt" oder "Werbüng"....

    Heute dann ein Telekomiker, der mir zwei grundverschiedene Geschichten erzählte, warum er a) ins Haus und b) zu mir will. Sowas kann ich ja mal gar nicht leiden, denn Telekom-Menschen die etwas reparieren oder sonstwas wollen haben meine Daten und melden sich an. Ihm rutschte dann der Begriff "Kaltaquise" raus - aha ... aber er will nichts verkaufen. Neee, iss klar.
    Jetzt denke ich aber ernsthaft drüber nach, ob ich nicht "Familie I. - Bitte keine Werbung." auch an die Klingel schreibe.
    Meint ihr das hilft (auch gg. die Zeugen Jehovas)?

    Martina
     
  2. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.730
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Keine Werbung für die Klingel?

    Keine Ahnung, ob es hilft. Sowas hätte ich aber auch gerne. Ich bekomme ganz gerne Werbung in den Briefkasten :oops: , möchte aber beim Arbeiten nicht gestört werden von jemandem, der plötzlich vor meiner Tür steht.....
     
  3. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Keine Werbung für die Klingel?

    Wir wohnen in einem 6-Etagen-Haus, das "lohnt" sich für die Vertreter mehr als die Starßenzüge mit Einfamilienhäuser.
    Und gerne klingeln die in der Mittagschlafzeit. Und das tagtäglich. Telefonanbieter, Verkäufer, Zeitungstypen und auch die Jehovas. Weil irgendjemand die immer reinlässt.

    Seit *grübel* ich glaube 5 Monaten hängt nun ein großer Zettel mit nettem Text an der Tür. Und tadaaa...seitdem schellt hier niemand mehr. Außer die übliche Post. :heilisch:
    Kann ich nur empfehlen.
    Obwohl, halt, einer hat sich nochmal getraut -nachdem ich dann aber losgelegt habe war der auch schnell verschwunden. Kurzum: Lohnt sich.
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Keine Werbung für die Klingel?

    Ich habe heute auch bei unserer kostenlosen Wochenzeitung angerufen, die es seit längerem nicht nur noch einmal die Woche am Do. gibt sondern auch noch einmal am Samstag mit dem Titel Hallo Wochenende, der gleiche Scheiß noch ein 2tes Mal :umfall:

    Ich hatte jetzt auch lange die Aufkleber, die leider ignoriert wurden, aber die Krönung ist die neue Austragtruppe die ich noch nicht erwischt habe, die schmeißt die Zeitung mit mind. 3 Exemplaren in unseren Briefkasten, ich hatte sogar schon mal 8 Exemplare drin und das finde ich einfach auch eine totale Umweltschädigung! Der Herr war aber sehr nett am Telefon und kümmert sich drum.

    Ich bin ganz froh das büro nicht mehr daheim zu haben, was da alles vorbei kommt, angefangen bei den Zeuge Jehoves "warum wollen Sie sich nicht mit mir über Gott unterhalten, über die Kriegsgräbersammlung, weiter zu den Messerschleifern bis zu den Kartofeln und Äpfel vom Bauern mögens 15 kg (ach das ist mir zu viel ) ah geh das geht scho...... etc.pp........



    Lg
    Su
     
  5. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Keine Werbung für die Klingel?

    Ich glaub diese Zettel bringen nichts. Um die Mittags(schlaf)zeit würde ich die Klingel einfach abstellen. Ansonsten .... kannst du erst gucken wer da steht? Ich guck immer erst am Küchenfenster.
     
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.730
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Keine Werbung für die Klingel?

    Ich kann nur für mich schreiben. wenn ich arbeite und es klingelt, finde ich es auch eine störende Unterbrechung meinen Schreibtisch zu verlassen und zum Küchenfenster zu gehen....
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Keine Werbung für die Klingel?

    Ja das stimmt wohl ..... Und Klingel ganz abstellen geht wohl auch nicht wegen Post oder?
     
  8. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Keine Werbung für die Klingel?

    Da ich jetzt einige Monate Lieferdienst hatte, hab ich so einiges gesehen.

    Unter anderem so ein ähnlicher Aufkleber :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...