keine milch mehr

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von mamilein, 3. November 2005.

  1. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    meine süsse mag seit kurzem abends kein fläschchen mehr und milchbrei mochte sie nie,egal welcher!sie isst lieber bei uns mit aber brot ist auch nicht ihr ding.

    was könnte ich ihr geben dabit der nährstoffbedarf genauso bedeckt ist?

    gruss
    heli
     
  2. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    weiss niemand rat????
     
  3. hallo,
    meine kleine ist jetzt auch etwas über ein jahr und mag auch die flasche nicht mehr.ich gebe ihr vom vollkornbrötchen das innere mit wurst belegt und meistens dazu ein würstchen oder fleischwurst eine madarine usw.ich achte nur darauf das die lebensmittel uch wirklich sättigend sind und gesund!
    und meine schläft trotzdem ihre 12 stunden durch.
    ich habe ihr auch schon bratkartoffeln gemacht.hauptsache ihr schmeckt es und macht satt.
    nur üsses nutelle usw.gebe ich ihr nicht,da bin ich knallhart :)


    viele grüsse briddaa
     
  4. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Tja so unterschiedlich sind die kinder mein sohn ernährt sich Abends manchmal nur von seinerr Flasche.
    Aber auch Brot mag er sehr gerne!
    Hast du schon mal verschieden Brotsorten probiert?
    Im notfall würde ich ihr noch abends ein Mittagsgläschen (Mittag essen) anbieten wenn sie das gerne Mag!
    Was isst sie denn sonst so am Tag?
    Kinder in dem Alter brauchen noch 300 ml/g Milchprodukte!
    Wenn sie ja morgens noch ne Flasche bekommt und ein Joghurt oder ähnliches wäre ja der Tagesbedarf gedeckt!
     
  5. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    danke für eure antworten!

    naja,wenn sie noch 300ml milchprodukte zu sich nehmen sollte,dann sollte das ja reichen.sie trinkt morgens schon 270ml folgemilch und abends ein bisschen joghurt und früchte.

    gruss
    heli
     
  6. Hallo,

    ich klinke mich da mal ein. Meine Maus mag auch urplötzlich keine Milch mehr. Nur noch die Frühflasche, aber die auch nicht immer vollständig. Ich vermute mal, das es daran liegt, dass sie krank ist (doll erkältet, dann Krupp und nun vermutlich Bronchitis). Obwohl die Milchverweigerung schon einsetzte, als noch keine Erkältung da war.

    Auch die restlichen Mahlzeiten will sie nicht so richtig essen. Gestern hat sie z.B. nur eine Frühflasche, etwas Obstmus, etwas OGB und einen kleinen Joghurt gegessen. Die Tage zuvor wollte sie partout kein Abendessen, nicht einmal vorgenanntes.

    Sie scheint aber Joghurt zu lieben, wäre der denn evtl. als Ersatz für die fehlende Milch zu sehen?

    Brot ist nicht immr ihr Ding, wird meist durchgeknatscht und dann ausgespuckt. Ich weiß schon gar nicht, was ich ihr anbieten soll.

    Werde heute beim Kinderarzt sie mal wiegen lassen, ob sich das schon bemerkbar macht.

    Sorry Heli, wenn der Beitrag etwas lang, bitte nicht böse sein, wenn ich Dein Posting irgendwie missbrauche.
     
  7. imacine

    imacine Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vreden
    Hallo zusammen!

    Wie wäre es denn, wenn Ihr statt einen Milchbrei einen Getreidebrei nehmt. Den mag Pascal auch lieber, als diesen Milchbrei.
    Ich meine zB.: Hirsebrei, Haferbrei oder Dinkelbrei. Diese rühre ich für Pascal immer noch mit ein wenig Obstmus (1-2 Löffeln) an. Dann schmeckt er richtig gut.
     
  8. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @marion
    kein problem;-)
    meine maus ist aber nicht krank,sie hat diese phasen immerwieder mal aber langsam will ich dem ein ende setzen.

    @imacine
    ja aber sie sollte doch noch 2x eine milchnarhung bekommen wg. calcium und in ogb ist ja keine milch enthalten.

    gruss
    heli
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...