Keine Gallenblase???

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Biggi, 23. Januar 2005.

  1. Hallo,

    die kleine Schwester (10 Wochen alt) meines Patenkindes scheint keine Gallenblase zu haben. Sowohl beim Kinderarzt als auch in der Uniklinik konnte beim Ultraschall keine Gallenblase gefunden werden.
    Bedrohlich wäre das wohl nicht, erklärt aber vielleicht, warum die Kleine so lange mit der Gelbsucht zu tun hatte, nur langsam zunimmt und immer nur sehr wenig trinkt.

    Und nu?? Sollten die Eltern auf mehr Diagnostik bestehen, um ein eindeutiges Ergebnis zu bekommen? Wächst das vielleicht noch? Was muß man beachten, wenn die Gallenblase tatsächlich fehlt?

    Die Ärzte halten sich wohl recht bedeckt, meinten nur, daß es Menschen gibt, bei denen keine Gallenblase angelegt ist. Aber das war es dann auch :-? .

    Kennt das hier jemand? Oder hat vielleicht einen Link, wo man darüber nachlesen kann?

    Ratlose Grüße, Biggi
     
  2. AW: Keine Gallenblase???

    Hallo,

    das ist gar nicht so selten und harmlos. Die Gallenblase ist nur so eine Art Aufbewahrungssack für die Gallenflüßigkeit auf dem Weg von der Leber in den Darm und wenn sie fehlt (egal ob angeboren oder durch OP) fliesst die Galle eben direkt in den Darm.
    In einigen Fällen tritt diese Fehlbildung allerdings mit anderen gemeinsam auf, aber danach ist sicher gesucht worden (ich würde da sicherheitshalber ansonsten nochmal nachfragen).

    Ich hoffe, ich konnte helfen.

    LG
    Julia
     
  3. AW: Keine Gallenblase???

    Ja, danke! Das beruhigt auf alle Fälle schonmal. Die Gallengänge (heißt das so :???: ) sind frei und in Ordnung.

    Macht sich das trotzdem irgendwie bemerkbar (beim essen und der Verdauung)?
    Die Kleine hat nämlich sehr starke Schwierigkeiten beim stillen und scheinbar auch sehr oft Bauchschmerzen, das haben wir jetzt auf die fehlende Gallenblase geschoben. Sie trinkt höchstens fünf Minuten (heute abend sogar nur zwei) und verweigert dann hartnäckig und weint unvermittelt los. Milch ist genug da... Das habe ich aber in der Hebammensprechstunde noch separat gefragt.

    Auf jeden Fall schonmal gut zu wissen, daß das gar nicht so selten ist.
    Ich fand es nämlich ganz schön erschreckend, als sie das erzählte :-? .

    LG, Biggi
     
  4. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Keine Gallenblase???

    Biggi, ich kann dir bei deinen letzten Fragen leider nicht helfen- vielleicht meldet sich Palmstöm ja nochmal dazu!

    Liebe Grüße,
     
  5. AW: Keine Gallenblase???

    Hallo,

    ich halte es für eher unwahrscheinlich, dass die fehlende Gallenblase etwas mit den Problemen zu tun hat; ich muß aber gestehen, dass ich mich da auch nicht wirklich auskenne.
    Wenn es mein Kind wäre, würde ich mich mit den Magen-Darm-Spezialisten der Kinderklinik in Verbindung setzen. Sowas müßte sich ja auch telefonisch klären lassen, oder vielleicht kann sich da auch der Kinderarzte drum kümmern (kriegt wahrscheinlich am Telefon leichter eine Auskunft).

    LG

    Julia
     
  6. AW: Keine Gallenblase???

    Hallo!

    Als ich letztes Jahr meine Gallenblase rausbekam hab ich mich auch "durchgelesen".

    Über Säuglinge und Kleinkinder hab ich da gelesen, dass es sein kann, die die Galle zu voll ist, um erkannt zu werden. Da sie komplett mit der Gallenflüssigkeit gefüllt ist, ist sie nicht so leicht zu erkennen.

    Die Folge davon wäre "Müdigkeit" beim Trinken, d. h. die Kinder sind dadurch zu schnell erschöpft und lassen das "saugen" sein.

    Ansonsten würde ich aber die Verdauungsprobleme nicht auf die fehlende Galle zurückführen.

    "Fettes" wird ohne Galle schneller verarbeitet (ist auch so bei mir - wenn ich recht fettiges esse, renne ich ne halbe Stunde später aufs stille Örtchen für große Königstiger ;-) ) Ob es da einen Zusammenhang mit evtl. Muttermilch gibt, kann ich Dir leider auch nicht sagen.

    Liebe Grüße
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. gallenblase nicht auffindbar

    ,
  2. gallenblase fehlt bei baby

    ,
  3. baby ohne gallenblase

    ,
  4. baby ohne galle,
  5. zu kleine galle beim saeugling,
  6. embryo hat keine gallenblase,
  7. gallenblase baby,
  8. embryo ohne galle,
  9. säuglinge ohne gallenblase,
  10. gallenblase beim ultraschall nicht gefunden
Die Seite wird geladen...