Keine Fertigmilch

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Ossimum, 30. Juni 2009.

  1. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage:
    Meine Tochter wird nächste Woche 1 Jahr alt und verweigert immermehr ihre Brei Kost. Sie hat schon immer viel Theater beim Essen gemacht, aber die Familienkost findet sie richtig spannend.
    Sie ist ein zartes Persönchen und wenn sie bei uns mitisst ahb ich nicht mehr den Überblick wieviel sie gegessen hat.

    Sie ist meistens:
    - morgens ca. 160ml Kuhmilch mit Schmelzflocken und eine
    halbe Portion Milchbrei

    - Vormittags Reiswaffel/Zwieback o.ä. (meistens nicht sehr viel)

    - Mittags hab ich keine Mengenangabe, da sie bei uns mit isst

    - Nachmittags Obst, Reiswaffel/Zwiback/Kecks

    - Abends 1/2 Scheibe Brot mit Schmierkäse o.ä. und Gurke und
    ein paar Löffel Milchbrei

    Über den Tag verteilt trinkt sie zusätzlich etwa 300ml Wasser oder stark verdünnte Schorle.

    Ist das wohl ausreichend? Ich möchte ihr nicht die Fertigmilchnahrung geben. Oder ist das zwingen notwendig?

    Gibt es hier Mütter die ähnlich füttern?
     
  2. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Keine Fertigmilch

    Warum möchtest du ihr die Fertigmilchnahrung nicht geben?
     
  3. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Keine Fertigmilch

    Das ist irgendwie ein inneres Gefühl was sich dagegen sträubt. Ich kann das nicht richtig beschreiben.
     
  4. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Keine Fertigmilch

    Hast du dich schonmal belesen was Kuhmilch bei Kleinkindern bewirken kann?
     
  5. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Keine Fertigmilch

    Das ist mir schon klar! Aber ich hab ds Gefühl das es ihr deutlich besser schmeckt als Fertigprodukte.
     
  6. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Keine Fertigmilch

    Du schreibst doch das du keine Fertigmilch fütterst..hast du die schon gefüttert? Was bekam sie vorher?

    ..und Milchbreie kannste mit Fertigmilchpulfer genauso anrühren..:zwinker: Es gibt auch welche für gößere Kinder mit Geschmack..mochte z.B: mein kleiner lieber als die "normale" z.B. von Bebivita glaub ich :???:
     
  7. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Keine Fertigmilch

    Sie hatte schon mal den Fertigmilchbrei von Ap..l den hat sie mir dann "um die Ohren" gespuckt. Die Breisorten mit zusätzlichem Geschmack meide ich, denn die Geschmacksrichtungen sind meist künstlich zugesetzt. Ich verfeinere den Milchbrei mit Obst (meistens frisch).
     
  8. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Keine Fertigmilch

    Und warum nimmst du keine Folgemilch in die du den Brei anrührst? Den Brei selber kannste ja kaufen wo du willst meinetwegen auch im Bioladen oder Reformhaus oder was auch immer aber Kuhmilch? Ich weiß nich.. Wie lange gibst du schon keine Folgemilch mehr?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...