Kein Schrott: "Eissplitter" (Roman)

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von La Bimme, 4. September 2003.

  1. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,

    nach meinem Schrott-Posting hatte ich mir ein Herz gefasst und habe kurzentschlossen irgendwo bei den Neuerscheinungen zugelangt - und einen Glücksgriff getan:

    Deutsche Erstausgabe September 2003 (!), und die Geschichte beginnt noch dazu im September:

    "Der Eissplitter" von Pat Barker

    [ISBN]3423243511[/ISBN]

    Ein Psychologe, dessen Ehe gerade am Zerbrechen ist, rettet einen jungen Mann vor dem Selbstmord aus dem Fluss und stellt fest, dass er ihn kennt:
    Vor Jahren hatte er über den damals 10-jährigen ein psychologisches Gutachten erstellt, als dieser wegen Mordes an einer alten Frau angeklagt und verurteilt wurde.

    So richtig schöne Psycho-Literatur vom Feinsten! Und am Schluss wird es richtig spannend...
    "Der Eissplitter" heißt das Buch deswegen:
    Ein bisschen erinnerte mich die Geschichte an "Zwielicht", ein Film mit Edward Norton und Richard Gere, der vor einigen Jahren mal in den Kinos lief. Aber mehr wird nicht verraten!

    Also in gewisser Weise auch eine Art "Herbst-Tipp" von mir.

    Bei Amazon scheint es noch niemand gekauft zu haben. Jedenfalls fehlt die Rubrik "Kunden die dieses Buch gekauft haben..."
    Wäre doch mal eine schöne Gelegenheit zu testen, wie groß der Werbe-Effekt hier über dieses Forum für bestimmte Bücher eigentlich ist :-D
    Wer bestellfreudig ist: Bitte dran denken, Bücher über die Links hier im Forum gleich in den Warenkorb zu legen, oder /schnullerfami-21 dranhängen, noch einmal auf die enter-Taste drücken und dann in den Warenkorb legen.

    Liebe Grüße
     
    #1 La Bimme, 4. September 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Dezember 2004

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...