kein schlaf mehr bei oma

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von abraxi, 24. Februar 2005.

  1. hallo,

    ich habe echt ein großes problem.
    meine tochter melina ist jetzt 15 monate alt. immer wenn ich mal ne auszeit brauchte, oder mein mann und ich mal raus wollten haben wir unsere kleine nach oma gebracht. dort ist sie jedesmal mit begeisterung geblieben und hat dort ohne probleme geschlafen.
    seit ich aber im krankenhaus war und sie ein paar nächte bei ihren großeltern gewesen ist, weigert sie sich dort zu schlafen. selbst der mittagsschlaf ist dort nur möglich wenn mann sie spazieren fährt und sie dabei einschläft.
    ich verstehe die welt nicht mehr. sie ist jetzt auch noch immer gerne bei ihrer oma, aber sobald sie schlafen soll weint sie ganz bitterlich.
    ich habe es auch schon versucht sie dort ins bett zu bringen. nach einer halben stunde wurde sie wach und dann war schluß.
    sie hat dort ihr eigenes zimmer und ist da auch total gerne drinn. sie spielt auch in ihrem bett, aber schlafen ist nicht drin.
    mein mann und ich wissen nicht mehr weiter, weil wir nirgendswo mehr hin können. und schwiegermutter kann ja auch nicht die ganze nacht bei uns zu hause sitzen und aufpassen.
    habt ihr nicht ne schlaue idee, wie ich das problem lösen könnte?
     
  2. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: kein schlaf mehr bei oma

    Hallo Sonja,

    so wie du schreibst würde ich mal tippen, daß sie Angst gekriegt hat, du könntest weg gehen, sie nicht mehr dort abholen, etc. Durch die Zeit, die sie dort verbringen mußte und nicht wie gewohnt nach einem Tag wieder bei dir sein konnte, kann sich da durchaus Trennungsangst breit gemacht haben.

    Wie lange ist das denn her, daß du im Krankenhaus warst und für wie lange?

    Ich würd mal sagen, da hilft nur viel Zeit und viel Geduld. Sag ihr oft, daß du für sie da bist, nicht weg gehst, etc. Und sag ihr, daß sie nirgends anders übernachten muß, wenn sie nicht möchte. Bestätige ihr aber auch immer wieder, daß wenn sie bei Oma schläft, du sie sicher am nächsten Tag wieder abholst.

    Und wenn ihr das Gefühl habt, sie ist jetzt soweit, dann fangt erstmal mit dem Mittagsschlaf an. Macht kleine Schritte, dann wirds bestimmt wieder.

    Grüßle
    Nici
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...