kein milcheiweiß und soja

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von keks, 26. März 2009.

  1. hallo,:winke:


    wollt mal nachfragen, ob jemand ein paar gute Rezepte für mich hat, was ich für meine Süßen noch so kochen und backen kann?

    Lg
     
  2. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: kein milcheiweiß und soja

    Hallo Keks,

    ich ersetze Milch einfach durch Reismilch oder Hafermilch und nehme dann die gewohnten Rezepte.
    Gescmacklich ist da eigentlich kaum ein Unterschied zu bemerken, finde ich.

    Oder suchst du etwas ganz bestimmtes?
     
  3. Wirbelwind

    Wirbelwind Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: kein milcheiweiß und soja


    So mache ich es auch.
    Wobei ich zum Backen Hafermilch bevorzuge.

    Viele Grüße
     
  4. AW: kein milcheiweiß und soja

    hallo,

    reismilch hab ich schon. aber irgendwie ist die nicht wirklich was für meine Mäuse. ich hab es ihnen über die Kellogs gemacht und sie mögen es nicht.

    Meine Kleine hat morgen Geburtstag und ich versuch mal eine Torte so zu backen, mal sehen ob es gelingt.
    Aber leider fehtl mir noch immer ne Idee fürs Abendessen.
     
  5. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: kein milcheiweiß und soja

    Hafermilch hat eine 'schönere' Konsistenz, finde ich, Reismilch ist sehr dünn.
    Vielleicht kannst du sie mit Hafermilch überzeugen?

    Was für eine Torte willst du denn backen?

    Und wegen dem Abendessen... gib mal einen Anhaltsp.unkt, an was hattest du denn da gedacht?
     
  6. AW: kein milcheiweiß und soja

    sonst hatten wir immer nudelsalat und würstchen und so etwas.
     
  7. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: kein milcheiweiß und soja

    Du könntest Gemüsebratlinge machen :)... oder (wenn dir die Sauerei nix ausmacht :)) Spaghetti mit Tomatensoße :zwinker:.


    Salatsoße kann man auch mit Öl und Kräutern machen... und kennst du diese Brotaufstriche, auf Sonnenblumenkernbasis, die gibt es bei dm, wenn man die mit Wasser und Öl verdünnt, gibt das auch eine leckere, milchfreie Soße :jaja:.
     
  8. AW: kein milcheiweiß und soja

    Leonie ist z.zt. ständig verschleimt, vor allem früh und abends, tagsüber komischerweise kaum
    sie trinkt früh und abends 150ml Kuhmilch

    jetzt sollten wir auf Ziegenmilch (mag sie) oder noch besser Reismilch umstellen
    aber ob sie die überhaupt mag?

    R. hat aber doch keine Mineralien und Vitamine
    entsteht dann kein Mangel oder nehmen 3,5 jährige das nötige auch sonst mit der Nahrung auf
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...