Kein Einschlafstillen mehr...

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Schnoitl, 22. Juni 2007.

  1. Mein Kleiner ist jetzt dann mitlerweile zehn Monate alt.
    Bis jetzt habe ich ihn immer in den Schlaf begleitet. Sprich, gekuschelt, gestillt und dann ist er friedlich an meiner Brust eingeschlafen. Bis vor 4Monaten hat er dann weiter in unserem Bett geschlafen aber seit er mobil ist lege ich ihn anschließend in sein Bett, dass direkt neben unserem steht.
    Jetzt will ich meinen Zerg langsam abstillen, weil ich wieder schwanger bin. Mir schmerzen meine Brustwarzen und das Stillen ist alles andere als angenehm.
    Schnuller nimmt Timo nicht und Kuscheltücher funktionieren auch nicht.
    Er schafft es einfach nicht ohne stillen einzuschlafen, auch wenn er vorher schon Brei gegessen und Wasser getrunken hat. Nachts stillen wir auch noch dreimal. Wie schaffe ich es nur, dass er auch ohne stillen ein- bzw weiterschläft?

    Gruß
    Ramona
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kein Einschlafstillen mehr...

    Ich hab damals meine große knapp 2 Jahre gestillt bis ich wieder Schwanger wurde. Sie war genau 1j. und 8mon. als sie sich selbst abgestillt hat. Sie hat einfach keine Milch "verlangt" Und ich habe dann Wasser genommen. Es heißt ja das die Milch sich in der Schwangerschaft Geschmacklich verändert... ob das stimmt weiß ich nicht, aber vielleicht Stillt sich dein kleiner auch von allein ab?

    Und wenn es Dich etwas tröstet, meine Tochter jetzt auch 10mon. alt schläft auch nur mit dem Stillen ein. Es sei denn sie liegt bei Papa dann brauch sie es nicht, aber sie kommt danach dann nochmal...

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...