Keilramenbild

Dieses Thema im Forum "Bastelideen" wurde erstellt von Davids_Mama, 12. September 2004.

  1. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Habe eine neue Leidenschaft entdeckt. Keilrahmen mit Aqarel, Servetten, Struckturpaste u.w.s.

    hier mein erstes Kundtwerk

    [​IMG]
     
  2. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :bravo: Klasse!
    Kannst du malnäher erklären, wie das geht? :???: Ich, als nicht so eifrige Bastlerin habe keine Ahnung, wie das geht!
    LG Sanni
     
  4. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ich scann dir später die anleitung ein...ich muss ersteinmal david betten
     
  5. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    [​IMG]

    Beschreibung:

    Grundieren Sie den Keilrahmen mit den Acrylfarben. Verwenden Sie reichlich Wasser um Farbverläufe entstehen zu lassen. Ritzen Sie mit einem dünnen Holzstäbchen (ich habe Zahnstocher genommen) die Balttmotive in die feuchte Farbe (nicht mit der Farbe geitzen sonst kann man nicht einritzen). Gut trocknen lassen. Blattmotive auf Moosgummi malen. Und die Formausschneiden und einen Rand von ca. 2 cm stehen lassen. So das man eine Schablone erhält. Die man immer wieder abwaschen kann. Mit einem Spachtel trägt man die Leichtstruckturpaste in die Schablone und zieht die Oberfläche glatt. Wieder mit Holzstäbchen Muster einritzen. Schablone entfernen, nächstets Blatt. Trocknen lassen und anmalen. Von eine Ahornlatt-Girlande Blätter abschneiden und z.B. mit Impasto Malgel satt einpinseln und aufgleben (ca. 6 Str. trocknen lassen) oder andere Klebemittel verwenden. Ich habe es mit Sec. Kleber versucht, aber der ist so alt und klebt nicht mehr. Ich werd wohl Heißkleber nehmen.

    Viel Spaß beim nachmachen. :jaja:
     
  6. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das gefällt mir äußerst gut! :jaja:

    Kann man die Anleitung mit dem dazugehörigem Material irgendwo im Set bestellen oder muß man sich die Sachen einzeln kaufen??

    :winke:
     
  7. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe mir alles einzeln bei www.vbs-versand.de gekauft wenn du die Artikelnummern brauchst dann gebe ich sie dir natürlich gern :jaja: dann musst du nicht so lange suchen
     
  8. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gern Kathrin, danke.
    Gibt es da auch eine Anleitung mit Bildern für Anfänger dabei? Ehrlich gesagt, verstehe ich bei deiner Anleitung nur die Hälfte :oops: . Ich brauche immer Bilder dabei...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...