Kaugummi verschluckt...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Anonymous, 26. März 2003.

  1. Hallo, kann mir jemand verraten ob es schlimm ist wenn eine Zweijährige (wird sie morgen) eine ganze Packung Cherry-Mint Kaugummi isst und natürlich schluckt.
    Bei einem wäre es ja noch gegangen aber 8Streifen hmmmm, wollte schon Ki-Arzt anrufen aber der ist NATÜRLIch im Urlaub,
    bis jetzt geht es ihr gut denke auch nicht das etwas schlimmes passiert aber zur zeit hat sie eh schon Verstopfung und dann noch der Kaugummi
    Danke für eure Antort
    Tina mit der *handtaschenleerräuberin* Elena
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nein, keine Sorge :jaja:

    Achte bloss drauf, dass sie morgen reichlich (!!!) trinkt ( ....wenn sie nicht mag, mit "schlabberigen" Obstgläschen und Co. überlisten) denn dass sie eh unter Verstopfung leidet und diese schlimmer wird, ist die einzige "Gefahr"

    Knuddelgrüße an das arme, hungrige Kind, das sonst nix zu essen kriegt ausser Kaugummi :-D :wink:

    Petra :ute:
     
  3. Dankeschön

    vielen Dank für deine prompte Antwort, denke das sich das mit der verstopfung morgen erledigt, habe eine Schokosahne Torte für Sie gekauft und ich vermute mal sie wird tüchtig zugreifen. Weil sie aber sahniges schlecht verträgt gibt halt Durchfall dürfte zumindest das Verstopfungsproblem erledigt sein. Habe zwar auch anderen Kuchen im Angebot denke aber das Elena da nicht mitmacht....
    Trinken mag sie nicht so gerne aber wenns Caprisonne gibt.....

    Vielen Dank Tina :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kleinkind isst ganze rolle kaugummi

Die Seite wird geladen...