Kauen an Fingernägeln - Schnullerersatz?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von christine, 11. Mai 2004.

  1. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo!

    Ich hab mal ne Frage.

    Julia hat mit ca. 1 Jahr aufgehört mit Daumennuckeln, Schnuller wollte sie nie.

    Seit einigen Monaten (jetzt ist sie zweieinhalb) kaut sie ständig an den Fingernägeln, ich krieg bald noch zu viel, das nervt mich echt...die Nägel sind sehr kurz geschnitten daher, außerdem sieht es echt zerrupft aus.

    Eben kam mir der Gedanke, ob das vielleicht doch irgendwie für sie eine Ersatzbefriedigung sein könnte für Nuckeln? Braucht sie vielleicht doch einen Schnuller, was meint Ihr??

    Ich war so froh, daß sie nicht ständig mit rumrennt....

    Christine
     
  2. Hallo Christine,

    schau mal über die Suchfunktion bitte nach diesem Thema- wir hatten es grad vor einiger Zeit schonmal.
    Ich kenne mich da zwar nicht so aus, aber ich denke nicht, dass es eine Form von Schnullerersatz ist.

    Vielleicht ergibt ja die Suche etwas Brauchbares
    Kerstin
     
  3. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    danke kerstin, werd ich machen!

    christine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...