Katzenrasse???

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Marion, 29. September 2005.

  1. Kennt sich jemand mit Katzenrassen aus???

    Unsere Lilly ist ja eine wilde Katze und nun ca. 9Wochen alt.

    Sie macht sich hier echt gut und spielt und kuschelt viel, so dass sie alles schon seehhhrrrr lieb :prima: haben....

    Sie und ihr Bruder haben nun so kleine Pinselchen :verdutz: im Ohr und das Fell ist auch ziemlich struppig lang, das kenne ich von unserer früheren Katze nicht.
    So richitg kurzhaarig ist sie nur am Kopf...
    Steckt da noch was anderes mit drin'?

    Schaut doch mal- beim Anklicken wird's größer...(binzublödzumgrösserreinstellen) ;-)
     

    Anhänge:

  2. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Pinselohren? - Klingt nach Luchs :):nix: :weghier:
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Hallo Marion,

    so jung, wie sie noch ist, fällt es mir schwer, etwas zu sagen, aber ich denke, da könnte vielleicht eine Main Coon oder eine Norwegische Waldkatze mit drin stecken. Ne normale Hauskatze hat da wohl auch mitgemischt.

    Soviel mal mein laienhafter Versuch - mit Katzenrassen kenne ich mich nicht wirklich aus.

    Liebe Grüße

    Rosi
     

  4. Mal sehn', ob sie so gross wird wie einer ;-)

    @Rosi, eine Hauskatze steckt bestimmt mir drin und zwar dominierend.
     
  5. Die Pinselöhrchen kann man nicht gut erkennen auf den Bildern, es wachsen halt so haare aus den Ohren.
     
  6. Mamafee

    Mamafee Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rosengarten
    Die Erklärung von Röschen geht sicher in die richtige Richtung. Aber es ist auch wirklich so, dass man da noch keine konkreten Aussagen treffen sollte, denn eine Maine Coon ist erst mit frühestens einem Jahr vollständig ausgewachsen und das Fell braucht auch so lange in seiner Entwicklung. Coonies sind im übrigen eine sehr große Katzenrasse, vielleicht hilft das ja auch schon etwas weiter.
    Zeig sie uns doch in ein paar Monaten nochmal, und wir können vielleicht weitere Tips abgeben ;-) .

    Liebe Grüße
     

  7. Das mache ich sehr gerne- werde Euch eh' mit Lilly nerven ;-) :bissig: .
     
  8. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Ähhhh Main Coons sind mit 3 Jahren richtig ausgewachsen ;-)

    Ich tippe auf Feld-Wiesen-Wald Katze, ganz normale Hauskatze also. Das etwas längere Fell ist noch das Babyfell und in ein paar Monaten wird da nichts mehr von übrig sein, nehme ich an !

    Trotzallem ist Lilly eine super süße und es ist doch völlig egal, wer da mal mitgemischt hat !

    LG
    Tami
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...