Katzenhaare *nerv*

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von FriMa, 22. März 2004.

  1. Hallo an alle Katzenbesitzer,
    wie macht ihr das mit den Katzenhaaren? Besonders auf den Polstermöbeln?
    Ich habe Überwürfe für Sessel und Couch gekauft, damit ich sie auch mal waschen und die Katzenhaare rausschütteln kann, denn unsere beiden Katzen liegen am liebsten in meinem Ohrensessel. Nun sind aber die Überwürfe schon voller Haare, und obwohl ich extra einen ziemlich glatten Stoff genommen habe, lassen sie sich kaum ausschütteln und die Haare gehen auch beim Waschen nicht richtig weg. Absaugen funktioniert nicht und Wegbürsten auch schlecht, da sich die Haare ins Gewebe reinbohren. Und wenn ich diese Kleberollen nehme, kann ich jeden Tag gleich eine ganze Rolle aufbrauchen. :-?
    Habt ihr da einen ultimativen Tipp?
     
  2. tja wenn die klebe rolle schon nichts nütz :???: vielleicht ne kleine bürste, ob handbürste oder wildleder bürste, eins von beiden müsste klappen.

    wir nehmen immer den staubsauger, allerdings ist das ein Vorwerk und die sogenannte :-D kleberolle :-D das klappt eigentlich immer ganz gut.

    einfach mal ne bürste probieren, hatte ich bei eckardt auch immer gemacht. (ist aber ziemlich anstrengend)
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Ein feuchtes Ledertuch wirkt auch wunder :jaja:
     
  4. Ich weiß nicht ob Schleichwerbung erlaubt ist :D :D aber ich habe mir das Staubsauger-Düsenset aus dem TV-Shop bestellt und es ist super! Da ist auch eine Hand-Fusselbürste dabei die tatsächlich alles "rausholt"

    Siehe; Multi-Düsen-Set

    (Flüster: Gibts evtl. auch günstiger bei eBay ;-) )

    Lieben Gruß

    Ramona
     
  5. Nein nein! :nein:

    Nur ICH habe das ultimative Mittel gegen Katzenhaare. Denn:

    Wir haben keine Katze!!!

    Sorry, aber das mußte raus. :)

    Susi
     
  6. Hallo "FriMa"!

    Also ich kann dich sehr gut verstehen, uns gehen die Tierhaare auch ziemlich auf den Senkel!!! Wir haben zu den zwei Katzen allerdings auch noch einen langfelligen Hund! :heul:
    So lieb die Tierchen ja auch sind, aber manchmal würde ich sie am liebsten alle kahlscheren!! :-D

    Ich benutze ganz einfach den Staubsauger so gut wie's nur geht! Ansonsten hast du ja auch schon alles durch. :-?

    Tja, da werden wir wohl weiterhin mit Leben müssen! :jaja:

    Aber haben sie ja lieb unsere Mitbewohner! :D

    Liebe Grüße,
    Ariane & Co!
     
  7. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    huhu

    es gibt noch so eine abwaschbare Kleberolle. Da wirst du wohl auch ganz schön oft darüber müssen, aber ist "vielleicht" die günstigere Variante, obwohl sie mit der zeit auch immer schlechter klebt :???:

    :winke: Sabrina
     
  8. Hallo Peggy,

    wir haben zwar keine Katzen, aber Gina hat ja auch Haare. :-D Besonders im Auto gehen die auch schlecht aus den Sitzen. Wir haben eine langzinkige Gummibürste, eigentlich zur Hundepflege angeschafft (dafür haben wir inzwischen noch eine :) ), damit kann man die Haare zusammenbürsten und dann als Ball abnehmen. Kannst Du ja mal ausprobieren, ich borge Dir eine wenn ich sie finde.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...