Katzen jetzt noch nachts draußen?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Frau Anschela, 10. Dezember 2004.

  1. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallöchen,

    hab mal eine Frage an die Expertinnen hier. Es ist ja doch recht kalt mittlerweile und gerade nachts. Meine Nachbarin hat eine Katze, die sie immer rauslässt, während sie arbeitet (sie fährt Taxi und kommt meistens erst so gegen 2.00 Uhr nach Hause) Die Katze kann nicht wieder rein (da 1. Etage). Jetzt sitzt sie fast jeden abend mauzend vor unserer Scheibe.

    Ist es nicht zu kalt für die Katze draußen oder kann die das ohne Probleme ab?

    Liebe Grüße
    Angela
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Katzen jetzt noch nachts draußen?

    Hallo Angela,
    also meine Katze ist eigentlich fast immer draußen :jaja: Sie muss nicht, sondern sie will. Bei uns hat sie allerdings die Möglichkeit auf dem Heuboden zu gehen und es sich dort gemütlich zu machen :schnarch: ! Erzähl Deiner Nachbarin was Du beobachtest und schlage ihr doch vor, der Katze einen Karton (am besten mit Dach) mit einer warmen Decke an einen geschützten Ort zu stellen.

    Aber generell machen die Temperaturen den Katzen nichts aus und sie finden immer ein warmes Plätzchen !

    Liebe Grüße
    Tami70
     
  3. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Katzen jetzt noch nachts draußen?

    Mein Kater "klopft" spätestens wenn im Haus alle Lichter ausgehen an die runtergelassene Jalousie, um noch rechtzeitig nachts ins Warme zu kommen :). Zur Zeit geht er meist nur noch zum pullern etc. raus, scheint ihm also offensichtlich zu kalt zu sein.

    Vg
    Kolibri
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Katzen jetzt noch nachts draußen?

    Ah prima, danke! Da kann ich ja meine Allabendliche Mitleidsmine in den Schrank packen. :prima: (bzw. das Nudelholz um es der Nachbarin überzubraten ;-) )

    Ich werde mal einen Katzenplatz in Lauras Häuschen draußen einrichten, vielleicht nimmt er es ja an. :jaja:

    Danke für die Beruhigung!
    Liebe Grüße
    Angela
     
  5. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    AW: Katzen jetzt noch nachts draußen?

    Meine Katze geht jeden Abend raus, weil sie es will. Sie hat allerdings im Schuppen die Möglichkeit in einen warmen Holzkasten, den ich von innen mit Styropor isoliert habe, zu gehen. DAs macht sie auch im Winter. Im Sommer sucht sie sich lieber selber ihr Plätzchen, hat ein festes selbstgesuchtes Stammplätzchen. Wenn ich allerdings früh morgens nach Hause komme von der Arbeit hört sie sofort das Auto und kommt ums Haus angeprescht, damit sie mit reinkann. Ich finde die Idee mit dem Platz im Häuschen sehr schön! Zeig es ihr tags ruhig mal, setz sie mal rein, gib ihr dort ein paar Leckerlis...
    Im übrigen denke ich das es so ist wie Tami sagt und die Katze sich ja auch verkriechen kann je nachdem wo ihr wohnt. Nur will sie wohl lieber rein...
    lg Tami
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Katzen jetzt noch nachts draußen?

    Ja, so schaut es leider aus. :-? Mal sehen, vielleicht nimmt er ja das Häuschen an. :jaja:
     
  7. AW: Katzen jetzt noch nachts draußen?

    Das unterschreib' ich nicht - bei feuchtkaltem Wetter werden relativ viele Katzen krank, von Schnupfen bis Lungenentzündung kann alles dabei sein. Mir ist eine 2-jährige kleine Katze innerhalb von 3 Tagen an einer bösen Lungenentzündung eingegangen, und die hatte sogar eine geheizte Katzenkiste. :-( Warme trockene Plätze können auch durchaus knapp sein, weil überall schon andere Katzen sind, die ein bestimmtes Tier wegjagen. Mein Kater kommt z.Z. aus seiner Kiste kaum noch raus, er scheint auch zu frieren (Kunststück, in den anderen Wintern waren sie immer zu zweit in der Kiste. :cry: )

    :winke:
     
  8. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    AW: Katzen jetzt noch nachts draußen?

    Also eine Kiste anzubieten ist sicher gut und vernünftig! Eigentlich sollte das ja der Katzenhalter machen....

    @Beate
    ich weiß nicht, ob es nicht genug Plätze gibt... Kommt vielleicht auch auf die Wohngegend an? Hier gibt es viele unverschlossene Scheunen mit Heu/ Stroh, ob die anderen Katzen es nicht dulden, das kann natürlich sein, verantwortungsvoller ist es mit Sicherheit seinem Tier einen eigenen Platz einzurichten!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...