Kartoffeltopf

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Stephanie, 14. März 2005.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    ein Rezept dass aus einem wir-schmeissen-unsere-Reste-zusammen-Abend entstand:

    gekochte Kartoffeln
    500 gr. Hackfleisch
    4-6 Tomaten, je nach Grösse
    1 Becher Schmand
    1-2 Eier

    Auflaufform fetten, die Hälfte der Kartoffeln in Scheiben schneiden und hineingeben (so viel, dass der Boden grosszügig bedeckt ist). Hackfleisch gut durchbraten, salzen und pfeffern und auf die Kartoffelschicht geben. Tomaten in Scheiben schneiden, auf die Hackfleischschicht legen und pfeffern und salzen (nach Belieben kann man hier auch geriebenen Käse darüber geben), dann der Rest Kartoffeln in Scheiben. Den Becher Schmand auf der obersten Kartoffelschicht verstreichen, das Ei verquirlen und über den Schmand geben.

    Bei 180 Grad ca. 20-30 Minuten in den Ofen. Der Kartoffeltopf ist fertig wenn der Schmand feine Risse zieht oder an den Rändern bräunt.

    Guten Appetit!

    Steffi
     
  2. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    das hört sich lecker an!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...