Kartoffelpfanne mit Fisch

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Sally, 2. August 2004.

  1. Auf Fisch hat man bei dem warmen Wetter ja meist nicht so viel Appetit (zumindest geht es mir so), aber dieses Rezept habe ich gestern Abend gemacht und es war wirklich sehr lecker und richtig erfrischend.


    Kartoffelpfanne mit Fisch

    Für 2 Personen braucht ihr:

    500 g Kartoffeln
    400 g Fischfilet
    Saft von 1/2 Zitrone
    1 Bund Lauchzwiebeln
    150 g Vollmilchjoghurt
    2 EL (körniger) Senf
    1 EL Speisestärke
    1/8 l Gemüsebrühe
    Dill

    1.
    Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke/Scheiben schneiden. Kartoffeln in Öl unter mehrmaligem Wenden 15 min braten (ich habe Kartoffeln vorgekocht und dann nur kurz in der Pfanne gebräunt). Mit Salz und Pfeffer würzen.

    2.
    Fischfilet in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Fisch salzen und zusammen mit den Lauchzwiebeln in die Pfanne geben. Unter vorsichtigem Wenden weitere 5 min braten.

    3.
    Joghurt, Senf und Stärke verrühren. Brühe unterrühren. In die Pfanne geben und weitere 5 min köcheln lassen. Mit Dill garnieren.

    Zubereitungszeit: 40 min, Pro Portion: 430 Kcal, 45 g Eiweiß, 7 g Fett, 45 g Kh
    Da das Gericht nur 7 g Fett hat, stell ich es auch noch bei "Leicht und Lecker" mit rein.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...