Kartoffelecken...???

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Frau Giraffe, 14. Dezember 2005.

  1. ...ich hab sowas mal gegessen, als Sättigungsbeilage zu irgendeinem Gericht.
    Die hatten so eine Art Kruste und waren total lecker gewürzt.

    Hab schon öfter mal probiert sie selber zu machen, aber ich kam nie auch nur annähernd ran...

    Weiß jemad, wie die gemacht werden???

    Wir hatten auch schonmal die fertigen aus dem Plus, aber da war irgendein Gewürz dran, das uns nicht geschmeckt hat....

    Die muss man doch auch selber machen können...

    LG Bine
     
  2. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Kartoffelecken...???

    Die sind eigentlich ganz einfach Bine.

    Du nimmst die Kartoffeln, wäscht sie ganz dolle (denn normalerweise bleibt die Schale dran, man kann sie aber auch abschälen) und schneidest sie in Viertel. Dann machst du die Gewürze deines Geschmacks in ne Schüssel (also z.B. Paprika, Curry, Chili, Knofi, Salz, Pfeffer etc.) und ein geschmacksneutrales Öl dazu (nicht zuviel). Dann schmeisst du die Ecken rein, Deckel drauf und feste schütteln (oder umrühren). Das kannste dann ziehen lassen.

    Jetzt gibts die Möglichkeit, das ganze zu fritieren oder in den Backofen zu stecken. Dann auf ein Backblech mit Backpapier legen (nicht übereinander) und in den Ofen bei mind. 220 Grad Unter-Oberhitze. Ein Ofen mit Grillfunktion wäre noch besser (dann aber nur 190 Grad) für ca. 30 min.

    Zwischendurch wenden.

    Legga!

    :winke:
     
  3. AW: Kartoffelecken...???

    Da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Lecker ist es auch, die Kartoffeln zu schälen, vierteln und dann mit Semmelbrösel,Öl und Gewürzen zu "panieren". Ab in den Backofen und fertig sind die Country-Kartoffeln. :D
     
  4. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kartoffelecken...???

    Und das ganze geht auch mit bunten Kartoffeln.
    Ist mal eine nette Abwechslung für´s Auge!
     
  5. AW: Kartoffelecken...???

    DAS hört sich ja alles megalecker an......ich glaub, wir wechseln jetzt mal zu Kartoffeln :D

    @Käthe, kannst Du das mit den bunten Kartoffeln mal näher erläutern???

    Danke Euch schonmal, und wenn wer noch mehr anzubieten hat, immer her damit, ich teste alles mal durch....

    LG Bine
     
  6. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kartoffelecken...???

    Hallo Bine,
    ich meine blaue und rote Kartoffeln.
    Die Blauen heissen passender Weise Blauer Schwede und die roten Highland Burgundy Red.
    Die kommen bei den Kiddies super an.
    Mann kan sie z.B. bei kartoffelvielfalt.de bestellen.
    Oder einfach mal bei euren Gemüsehändler fragen.

    Kartoffel-erfahrene Grüsse
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...