Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit Hühnchen

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von quarktasche, 4. August 2010.

  1. Bald kommt ja wieder die Kürbiszeit...


    250 gr Kartoffeln
    400 gr Kürbis (z.B. Hokaido)
    2 kl. Zwiebeln
    250 gr Höhnchenfilet
    250 ml Gemüsebrühe (Instant)
    1 Be saure Sahne
    Gemischte TK-Kräuter

    Kartoffeln, Kürbis und Zwiebel schälen und alles in gleich große Stücke schneiden.
    Hähnchenfilet in Streifen schneiden und mit 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten.
    Aus der Pfanne herausnehmen.
    Kartoffeln und Zwiebeln im Bratfett andünsten. Mit der Brühe angießen und zugedeckt ca. 5 Min. dünsten.
    Kürbis zugeben und ca. 10 weitere Minuten schmoren.
    Filet und ca. 2-3 EL saure Sahne und unter die Zutaten rühren.
    Nochmals abschmecken.
    Mit den TK-Kräutern anrichten.

    LECKER!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...