Kartoffel-Gemüse-Ragout

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Kati, 27. Juni 2003.

  1. Ein superleckeres Gericht, das fast alle Nährstoffe enthält, die es gibt. Allerdings bekommt man danach relativ schnell wieder Hunger :)

    Zutaten (für 4 Personen): 700 g festkochende Kartoffeln, 300 g grüne Bohnen (am besten TK), 1 Zwiebel, 1 EL Öl, 1/8 l Gemüsebrühe, 1 TL getrocknetes Bohnenkraut, Salz, Pfeffer, 500 g Tomaten, 1 Bund Petersilie, 100 g cremige saure Sahne

    Kartoffeln gründlich unter Wasser abbürsten und mit Schale in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Öl in einem breiten Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Kartoffelscheiben, Bohnen und Gemüsebrühe hinzufügen. Mit Bohnenkraut, Salz und Pfeffer würzen. Alles aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 min köcheln lassen. Inzwischen die Tomaten waschen und würfeln, dabei die Stängelansätze entfernen. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Tomatenwürfel zu den Kartoffeln geben und 10 min mitdünsten. Saure Sahne und Petersilie einrühren und das Ragout mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Laßt es euch schmecken!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...