Kartoffel Allergie

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von steini.mausi, 1. März 2009.

  1. Hallo ihr,
    ich habe meine kleine Julia sechs Monate voll gestillt.
    Danach gabs fast zwei Wochen selber gekochten Zucchini,
    dann fast zwei Wochen Pastinaken aus dem Glas.
    Jetzt hab ich mit Zucchini Kartoffel angefangen und sie bekommt dann im Gesicht rote kleine Huppelchen...
    Jetzt will ich die Kartoffel weglassen...
    Kann ich dann Zucchini mit Reisflocken anmischen?
    Weil sie ist ja jetzt dann fast 7 Monate alt und braucht ja was ausser Gemüse, oder ?
    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte
     
  2. Stellina

    Stellina Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Griechenland
    AW: Kartoffel Allergie

    Hallo erstmal,

    ich habe mal gelesen, dass die Kartoffeln Biokartoffeln sein sollen, da die normalen viele Nitrate haben. Vielleicht reagiert deswegen Julias Haut so.

    Meiner Meinung nach kannst du Zucchini mit Reisflocken mischen. Ich gebe meinem Kleinen (7,5 Monate) entweder Fleisch mit Gemuese oder Getreide (Reisflocken, Haferflocken, Polenta) mit Gemuese.

    Wie waere es mit Zucchini und Bio-Karotten.

    Viele Infos bekommst du unter Babyernaehrung.de
     
  3. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kartoffel Allergie

    Mein Kurzer hat auch auf Kartoffeln reagiert. Das ließ gaaanz langsam nach nach dem ersten Lebensjahr, glaube ich. Äußerte sich allerdings in Verdauuungsbeschwerden. (Waren übrigens Bio-Kartoffeln.)

    Ich habe mit Reis- und Hirseflocken angefangen (die für Babys aufbereiteten; ansonsten sind Hirse ja nix für Kinder unter 2 J.) Das ging gut.

    Aber erstmal würde ich auch gucken, ob Du - falls Du konventionelle Kartoffeln nimmst - mit Bio-Ware besser fährst.

    :winke:
     
  4. Stellina

    Stellina Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Griechenland
    AW: Kartoffel Allergie

    Hey Katja,

    erklaere das mit der Hirse bitte noch mal besser. Ich habe naemlich Hirseflocken im Bioladen gekauft. Soll ich die Georg nun nicht geben?
     
  5. AW: Kartoffel Allergie

    Hallo ihr,
    danke für eure Antworten... hab auch schon fasst alle Seiten von Babyernaehrung.de gelesen.
    Ich hab Bio-Kartoffeln genommen... aber sie hat trotzdem drauf reagiert :-(
    Hab heute Reisflocken gekauft und das werd ich dann morgen Mal probieren...
    Drückt mir die Daumen das sie die verträgt und das sie sie auch mag ;-)
    Grüße von Martina mit der kleinen Julia
     
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Kartoffel Allergie

    in der Zeitung vom Allergie- und Asthmabund (D A A B) stand was über Kartoffelallergie. Schau mal online, vielleicht stehts da auch auf der HP.
    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...