Karpaltunnelsyndrom in der Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Nadine, 12. August 2005.

  1. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Liebe Mana und alle die das Problem auch kennen!!

    Vor ca. 2 1/2 Wochen hat es angefangen in den Fingern zu kribbeln (bevorzugt morgens), mittlerweile ist es so schlimm, daß ich nachts vor tierischen Schmerzen nicht schlafen kann und die Schmerzen ziehen von den Fingern bis in die Oberarme :-(

    Meine hebamme hat jetzt schon 2 mal Akkupunktur gemacht, allerdings hat es nicht lange angehalten!! höchstens für den Tag, in der darauffolgenden NAcht ging es von vorne los!!

    im Internet habe ich gelesen, daß man über die handgelenke kaltes Wasser laufen lassen soll...das mache ich nachts bis zu 5 Mal und es bringt zumindest so viel Linderung (meistens), daß ich nochmal für ne Stunde einschlafen kann und die Extremschmerzen erst früh morgens kommen!

    Liebe mana und alle, die es schonmal hatten: habt Ihr noch einen Tip für mich?? Am Tag ist es jetzt schon manchmal so,daß ich manche Sachen nicht mehr festhalten kann :-?

    Termin haben wir in 1 woche, aer da unser Sohnemann 15 TAge nachTermin kam, befürchte ich natürlich, daß ich noch 3 Wochen dieses problem habe und die Beste vorbereitung für die Geburt ist Schlafmangel ja nicht gerade :umfall:
    Mein mann hat nur noch diese woche Urlaub und ist mir zur Zeit natürlich eine riesengroße Hilfe, wenn er allerdings nächste Woche wieder arbeiten muß, mache ich mir schon gedanken, wie ich den Tag überstehen soll...

    Danke fürs Lesen... :bussi:

    Lg nadine :winke:
     
  2. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    bist du noch am leiden?
    Ich kenn das auch, aber bei mir wars nicht so schmerzhaft. Dafür waren meine Finger nachts ganz steif und tagsüber tauten sie nur gaaaanz langsam auf und manchmal garnicht. Kartoffeln schälen oder Windeln wechseln war echt ne Kunst mit steifen Fingern.
    Was mir ein bißchen mehr Beweglichkeit gebracht hat, war das schnelle bewegen der Finger soweit es nicht weh tat. Das hat sie etwas aufgelockert. Am Abend war es dann immer am besten.

    alles Gute
    Jill
     
  3. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Oh Danke jill...
    ich habe ganz vergessen hier auch zu schreiben:
    ich habe jetzt Schienen vom Arzt verschrieben bekommen! Nachts die Dauerschmerzen sind weg *jubel* Ab und zu, gribbeln die Fingerkuppen nachts, aber das wars... der einzige Nachteil: Die Schienen sind unbequem und furchtbar unhandlich! Kim versorgen nahezu unmöglich :umfall: Zärtlichkeiten undenkbar :)
    Aber ichkann wieder schlafen...werde zwar häufig wach, weil die Schienen im Weg sind, aber nach neuer Positionssuche kann ich weiter schlafen!!!

    TAgsüber ist es oft noch ne Qual, weil wie Du bereits schreibst, vieles Schmerzhaft oder ne Kunst ist! Alles was annähernd in die Feinmotorik geht ist ne kathastrophe!!
    Das mit der schnellen Bewegung kenne ich auch, aber es hilft nur kurzfristig *tja*
    höchstens noch 14 Tage... (ich will doch schwer annehmen, daß es nach der Geburt auch bei mir verschwindet *bettel*)

    Tschüß :winke:
     
  4. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Drücke Dir die DAumen!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. karpaltunnelsyndrom schwangerschaft linderung

Die Seite wird geladen...