Karottenflecken, Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Mondkuss, 13. Januar 2014.

  1. Mondkuss

    Mondkuss Königin des Kopfkinos

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    290
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Saarland - das schönste Bundesland der Welt
    Auf diesen Gläschen mit Karottenbrei sollten sie das Biohazardzeichen abdrucken! Das Zeug lässt sich ja nur mit Schwefelsäure aus den Sachen wieder raus bekommen! :piebts:
    Zumindest kommt es mir so vor.

    Das Fröschlein spuckt ja ständig und dauernd und immer. Und da es mittags jetzt Möhrenbrei gibt, kommt den Rest des Tages mit der Milch auch immer Karotte mit... bzw zumindest orange gefärbte Milch. Und das landet dann im besten Fall auf dem Spucktuch, meist jedoch auf den Klamotten oder Lätzchen.
    Und da bekomme ich das Zeug nicht mehr raus. Ich habe die Sachen heute zweimal gewaschen. Beim ersten mal alle Flecken mit Sil Fleckenlöser eingesprüht und zusätzlich zum Waschmittel Gallseife in die Maschine. Auf 60 Grad, trotzdem waren die Flecken noch drin. Also hab ich die ganze Ladung nochmal bei 60 Grad laufen lassen, diesmal mit Fleckensalz. Immernoch nicht sauber (wenn die Flecken auch etwas heller geworden sind).

    Die einfachen weißen Spucktücher kann ich notfalls auch bei 90 Grad waschen und in Eau de Javel einweichen zum bleichen. Die bedruckten Frotteelätzchen würden das vermutlich nicht so gut verkraften, da wäre der Aufdruck dann ziemlich schnell weg.
    Ganz davon zu schweigen, dass ich seine Pullover nicht bleichen kann, die kommen ja in allen möglichen Farben und Mustern und Bildern daher. Und waschen kann ich die auch nur bei 40 Grad.

    Also, ihr Mamas mit Breifleckenwascherfahrung, wie zur Hölle bekomme ich diese Flecken raus?
    Bis ich das rausgefunden habe bekommt er übrigens nur noch Pastinake :hahaha:
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Karottenflecken, Hilfe!!!

    Abwarten bis das nächste Mal Sonne scheint. Dann Flecken nass machen und Sachen in die Sonne legen. Ganz natürliches Bleichmittel ;) Bei drei Kindern inkl. einem spuckenden bewährt.
     
  3. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Karottenflecken, Hilfe!!!

    Sonne :jaja: hilft garantiert!
     
  4. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Karottenflecken, Hilfe!!!

    Hätten wir nicht gerade Winter, würde ich dir empfehlen, die Sachen nass in die Sonne zu legen.
    Sonne auf nasser Wäsche zieht sämtliche Karotten, Tomaten, Paprikaflecken raus.

    Da Sonne momentan eher Mangelware ist... reib die Flecken mit Babyöl ein, einwirken lassen und waschen.
    Betacarotin ist fettlöslich und die Flecken gehen raus, das Babyöl beim Waschen auch.
    Du kannst es ja mal an einem Lätzchen oder Spucktuch testen, wenn du dich nicht sofort an Pullis wagst :zwinker:.
    Übrigens waren mir Karottenflecken auf Spucktüchern und Lätzchen ziemlich schnuppe ;).
     
  5. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Karottenflecken, Hilfe!!!

    Achso, falls doch mal Ölflecken zurück bleiben sollten... die gehen mit ganz normalem Spülmittel super raus.
     
  6. haasie2412

    haasie2412 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    lübbenau/Spreewald
    Homepage:
    AW: Karottenflecken, Hilfe!!!

    Ich würde sagen Sonne, okay gerade Mangelware... Oder Backpulver.
     
  7. Flottemotte

    Flottemotte Die Dezente

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Zwischen Oldenburg und Bremen
    AW: Karottenflecken, Hilfe!!!

    Hi Sarah,

    100 % hilft das Fleckenspray von Sil mit Waschbenzin! Das ist ne Dose (wie Haarspray)
    ich habe das selbe Problem gehabt, nur das hat geholfen, selbst bei Wolle, feines, buntes,...

    Jetzt sogar für Männes Flecken, die sich standhaft geweigert haben zu verschwinden, Rote Beete, Tomatensoße,....!
    Sonne hilft auch gut, in kombi mit dem Spray erst recht, richtig schlimme Flecken oder alte eingetrocknete, hab ich mit dem Spray behandelt, war nach dem waschen noch ein Schatten, war dieser nach dem Sonnenbad weg!

    Kauf dir das Spray, ich versprechen es helfen ;)
     
  8. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Karottenflecken, Hilfe!!!

    Orangene Pullis sind auch gut gegen Karottenflecken! :hahaha:

    :weghier:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...