Karottenauflauf mit Hackfleisch

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von cloudybob, 17. Juni 2003.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Man nehme:
    500g Hackfleisch
    2 Zwiebeln
    125g Quark
    2 EL Semmelbroesel
    frische Petersilie
    1 EL Senf
    Salz, Pfeffer
    750g Karotten
    1 Pckch. helle Sosse
    250 ml Milch
    2 Eier, Muskat

    Und so gehts:
    Hackfleisch mit den gewuerfelten Zwiebeln, Quark, Semmelbroeseln, Petersilie, Senf, Salz und Pfeffer verkneten und in einer gefetteten Auflaufform verteilen.
    Karotten in Scheiben schneiden und Salzwasser fuer 3 Minuten kochen, gut abtropfen lassen und auf dem Hackteig verteilen.
    Sosse nach Anweisung mit Milch kochen und ein wenig abkuehlen lassen. Die Eier unter die Sosse ruehren, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen und die Karotten damit uebergiessen.

    Bei 200°C fuer 90 Minuten garen.

    Dazu passt Kartoffelpueree und gruener Salat.

    Guten Hunger.
    Claudi & Co.
     
  2. Hallo Claudi,

    dieses Rezept hab ich gestern Abend ausprobiert. Hat sehr lecker geschmeckt. Kann ich nur empfehlen. Danke :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. karottenauflauf mit hackfleisch

Die Seite wird geladen...