Karotten/Stuhlgang

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von wippi, 26. April 2005.

  1. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Hab mal eine Stuhlfrage ...


    Kilian bekommt seit einer Woche mitags Karotten.
    Anfangs 3-4 Löffelchen bis nun 9-15 Löffelchen (seine Löffelgrösse)
    Er ist auch ganz brav, wenn der Hunger nicht zu gross ist, was 1x vorkam, da hat er schnell auf seine Milch bestanden.
    Nun hatte es seit 4 Tagen keinen Stuhlgang.
    Normalerweise macht er täglich oder alle 2 Tage.
    Kann es sein, dass er von den Karotten versopft ist?
    Er trinkt täglich ca. 700-800ml Aptamil HA1 in 5 Mahlzeiten.
    Und er nimmt pro Woche gut 200g zu.

    wippi
     
    #1 wippi, 26. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2005
  2. Hallo Wippi,

    bei meiner Vivien war es genauso. Das erste (und bisher einzige Mal), daß sie Verstopfung hatte, war bei der Einführung der Beikost und zwar mit Karotten. Und auch nach ca. 1 Woche Beikost.
    Ich hatte meinen Arzt angerufen und dieser meinte, daß es durch die Umstellung kommt. Ich soll ruhig weiterhin Karotten füttern....könnte auch ein wenig Birne zufüttern. Ich habe also ein wenig Birne gefüttert und einfach Karotten mit Kürbis ersetzt. (siehe auch Ute's Homepage). Und siehe da: ein Tag später war der Erfolg da. Später habe ich dann Reis mit Kürbis zugefüttert und dies hat Vivien auch sehr gerne gegessen.
    Hoffe, daß ich etwas helfen konnte.
    LG von Hilde
     
  3. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Ja ich würde auch Reis mit Kürbis empfehlen, isst Marvin auch sehr gerne....Verstehe auch nicht warum man Karotten als erstes geben soll,weil die doch nur festigen,finde ich keinen guten Start....
     
  4. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Ich musste grad wirklich laut lachen.

    Ich hatte vor meinem Beitrag Melanies Problem mit 8 Tagen ohne Stuhlgang gelesen, und nachdem ich meinen geschrieben hab, hab ich Kilians Mittagessen vorbereitet. Wärend er trank, sah ich es schon....er machte seine Windel voll.
    Es war wirklich eine Portion für 4 Tage drin. Man soll halt doch an Wunder glauben.

    Euch beiden vielen Dank.
    Ich denke , ich werde ab morgen auch mit Kürbis weitermachen.

    wippi
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo wippi,

    das sind die magischen kräfte des forums *ggg*
    kürbis, pastinaken, kohlrabi stopefn auch nicht ;-)

    liebe grüße
    kim
     
  6. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Ja das Forum ist wirklich magisch, gleich wenn ich morgens Zeit hab schnuller ich los....

    Gleich bekommt Kilian seinen ersten Kürbis, mal sehen wie er den mag.
    Er steht schon warm und gleich gehts los.

    wippi
     
  7. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Naja, also das mit dem Kürbis war wohl nix.

    Der schmeckte ihm irgendwie nicht. Zuerst dachte ich, die Creme ist zu fest, da hab ich sie mit etwas Milch verdünnt. Aber das brachte nix. Kilian hat einfach den Mund offen gelassen, so nach dem Motto:
    Nimm mir blos das Zeug von der Zunge!

    Morgen werd ichs nochmal versuchen, damit ich das Glas nicht ganz umsonst geöffnet habe, aber danach mach ich dann wohl wieder mit Möhren weiter.
    Die hat er ganz gut mit Genuss genommen.
    Und wenn er dann verstopft ist , schreib ich einfach wieder nen Beitrag, dann flutscht es schon.

    Kann ich den Kürbis noch mit was andrem verdünnen ausser Milch?
    Vielleicht etwas abgekochtes Wasser?

    wippi
     
  8. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Mittagessen nicht mit Milch verdünnnen sondern mit abgekochtem Wasser.

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. roter stuhlgang karotten

    ,
  2. baby roter stuhlgang durch möhren

    ,
  3. roter stuhl baby beikost karrotte

Die Seite wird geladen...