Karotte wenn die ersten Zähnchen da sind?

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Nicos Mama, 30. April 2002.

  1. Hallo zusammen,
    unser Nico ist jetzt 7 Monate und seit zwei Tagen spitzt das zweite Zähnchen frech heraus. :bravo: Sie sind zwar noch nicht ganz draußen aber schon recht deutlich zu sehen und zu fühlen. Jetzt habe ich schon öfter davon gelesen, daß man den Kleinen auch mal eine Karotte zu "knabbern" geben kann. Ab wann ist das denn möglich. Die Omas und Tanten würden Nico gerne mal ein Stück harte Brezel oder Brot zu beißen geben, aber das ist mir ehrlich gesagt noch etwas zu gefährlich. Wenn Nico da nämlich drauf rumkaut ist doch schnell mal ein größeres Stück davon im Mund. Bei einer Karotte kann das sicher nicht so einfach passieren. Ab wann kann ich das denn mal probieren? Nico nimmt nämlich auch alles was er in die Finger bekommt in den Mund. Ich hoffe daß mir jemand weiterhelfen kann. Liebe Grüße von Nicos Mama und natürlich vom sabbernden Nico
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Karotte kann auch ganz schön gefährlich sein, weil die Stücke sich nicht auflösen, wenn sie "in den falschen Hals" kommen. Ute hat darüber auf ihren Seiten geschrieben, ich glaube bei den Zwischenmahlzeiten. Schau da mal nach, da steht auch, was du zum Knabbern geben kannst!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...