Karotte mit Öl und Saft

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Safiyya, 15. Dezember 2005.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallöchen :winke:

    Ich weiß, ich frage hier Löcher in den Bauch.

    Ich habe heute mit Karotte angefangen.

    Von Ute´s Seite:

    Welchen Saft nimmt man denn da am besten? Was paßt denn dazu? Und auf was achte ich dann bei dem Saft?
    Ist denn der Saft auch gut zur Stuhlauflockerung? Das Karotte nicht zu sehr stopfend ist?

    Wenn ich mit andere Gemüsesorten weiter mache, mische ich die dann auch mit Öl und Saft?
    Und wenn ja, sollte ich die dann erst mal ohne alles Sarah geben, um zu sehen, wie es ihr schmeckt und wie sie drauf reagiert?

    Und dann nehme ich den 1 Eßl. Öl und die 20ml Saft für ein großes Glaß Karotte, oder für die kleines Gläßchen (125g).
    Da wir erst angefangen haben sind wir noch beim 125g Glas.
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Karotte mit Öl und Saft

    hallo safiyya,

    aber du fütterst schon kartoffel-karotte?
    (wenn nicht, erstmal das kartöffelchen auf den speiseplan ;-) )

    bei der saftauswahl geht´s weniger um die geschmackskombination, du brauchst also sarah nicht den passenden saft zum gemüse servieren, wie wir den passenden wein zum essen trinken :)

    wichtig ist, dass es ein vitamin-c haltiger saft ist.
    auch hier gilt wieder: je mehr zutaten so ein saft hat (mulitifrucht zum beispiel), desto weniger kannst du festmachen, auf was jetzt eventuell mit wundem po reagiert wurde.

    die baby-säfte sind (wie alle babylebensmittel) am besten schadsftoffkontroliert und dazu meistens noch im säureanteil reduziert, bzw aus milden früchten.

    du kannst den saft einführen, wie eine normale beikostzutat. erst einmal ein wenig dazumischen, tag für tag steigern.
    natürlich kann sarah ihn auch so trinken, nach dem löffeln. allerdings ist da wieder die gefahr, dass es ihr zu gut schmeckt ;-) und sie dir nachher kein wasser mehr nimmt.

    der esslöffel öl bezieht sich auf ein 190g gläschen.
    alle gläschen, die weniger als 90 kalorien haben (und das sind die meisten, die nur aus gemüse-kartoffel bestehen) sollten mit einem esslöffel öl angereichert werden.

    liebe grüße [​IMG]
    kim
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Karotte mit Öl und Saft

    Vielen Dank. Hast mir mal wieder sehr weitergeholfen :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...