Kapsel-Kaffee

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Irrlicht, 11. Dezember 2014.

  1. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    :winke: ,

    ich bin nun stolze Besitzerin einer Tchibo-Kaffee-/Espresso- bzw. Cappuccino-Maschine. Bisher habe ich mich gegen jegliche Kapsel, Pads & Co. gesträubt, aber da ich nun mal so gern Cappuccino trinke, hab ich mir so ein Teil gegönnt (die Tuttocaffè-Maschine). Schmeckt gut.

    Kann man da nun aber ausschließlich Tchibo-Kapseln reintun? Bei Lidl habe ich gerade gesehen, daß die günstigen Kaffee dieser Art anbieten, allerdings war der für Nespresso-Maschinen. Gibt es eine gute günstige Tchibo-Alternative?

    Denn der Kapselkaffee ist ja ungleich teurer als das Pfund Pulverkaffee :umfall:

    :winke:
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
  3. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kapsel-Kaffee

    Danke, Annette - nun weiß ich Bescheid :umfall:. Es war auch so zu befürchten.
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Kapsel-Kaffee

    Bitte!

    Ich denke dass diese Kapselautomaten im Endeffekt den Kaffee schon teurer machen, ausser man holt sich gleich so ne Aldi oder Lidlmaschine. Aber jenachdem wieviel Kaffee man trinkt, kommt glaub ich im *longrun* ein Vollautomat günstiger :)
     
  5. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kapsel-Kaffee

    Mit Sicherheit. Ich habe mir die Maschine allerdings auch hauptsächlich deshalb angeschafft, weil ich so gern Cappuccino trinke. Normalen Kaffee brühe ich seit fast zwei Jahren mit einem schlichten Kaffeefilter auf, das schmeckt am besten. Wenn ich nun den Cappuccino-Konsum auswärts einschränken kann, rechnet es sich wohl einigermaßen... *hoff* ;-)

    :winke:
     
  6. topa

    topa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Kapsel-Kaffee

    Ich habe auch einen Kapselautomaten für den Latte.
    Ich weiß auch, das es absoluter Quatsch ist.
    Normaler Kaffee wird hier auch frisch gemalen und aufgebrüht.
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.827
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Kapsel-Kaffee

    Achtung ich muss es los werden, http://www.br.de/radio/bayern1/inhalt/experten-tipps/umweltkommissar/kaffee-kapseln-pads-umwelt-100.html

    Meine umweltfreundliche Empfehlung und noch dazu kommt dabei wegen dem leckeren Geruch beim kochen ein schönes Urlaubsfeeling auf.


    Zum Espresso machen: http://www.amazon.de/Bialetti-Moka-Express-Tassen-Espressokocher/dp/B0016H2PLS/ref=sr_1_5?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1418369997&sr=1-5&keywords=italienische+espressokanne

    Und dann einfach aufgeschäumte Milch drauf, entweder mit diesen kleinen Schaumschlägern oder es gibt auch schon super Hilfsgeräte dazu: http://www.amazon.de/Bialetti-Milchaufsch%C3%A4umer-Doppelsieb-stabilen-Milchschaum/dp/B002KQWIPM/ref=sr_1_8?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1418370069&sr=1-8&keywords=milchaufsch%C3%A4umer


    Nix für ungut,
    su
     
  8. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kapsel-Kaffee

    Wunderbar. Bringt mir jetzt nix, ich hab die Maschine ja schon.
    Das Problem ist bekannt, und zum Glück betrifft es nicht nur Kapseln, sondern letztlich den Kaffeekonsum als solchen; beim Kauf auf Nachhaltigkeit zu achten, wäre gut - so ist es zu lesen, und das weiß man auch.
    Am liebsten wäre mir eine Maschine gewesen, für die man ausschließlich Kaffeepulver braucht. Aber die kann ich mir nicht leisten :umfall:

    So bleibt es bei dieser; ich werde nicht täglich einen Haufen Kaffeekapselmüll produzieren, sondern vielleicht eine trinken. Weniger geht nicht :zwinker: - und leider gibt es außer Kaffeekapseln noch ganz viel schlechten Müll, den die Mehrheit der Menschheit poduziert :umfall: - keine Entschuldigung, ich versuche (auch) da darauf zu achten, micht "fair" zu verhalten.
     
    #8 Irrlicht, 12. Dezember 2014
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2014

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...