Kann mir das mal jemand erklären? Ist das Betrug?

Dieses Thema im Forum "Ebaymania" wurde erstellt von Nike, 18. Januar 2012.

  1. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    :winke: huhu....also es betrifft mich im Grunde nicht direkt, aber interessieren tut mich das schon....

    Also vorab - Nica hat zum Geburtstag bei eine neue Stereoanlage bekommen. Nicht über ebay, sondern über nen online-Elektronikshop.
    Leider ist die Fernbedienung nicht mitgeliefert worden und auch keine Gebrauchsanweisung. Zudem funktionierte die Lautstärkeregelung nicht.
    Da wir die Anlage aber schon im November bestellt hatten, weil sie im Angebot war können wir nur auf eine Reperatur setzen. Die Fernbedienung ist inwzischen nachgekommen.

    Aber nun zum eigentlichen Thema:

    Mein Mann hat nun mal ein wenig mehr nach dieser Anlage im www geguckt ( er fand sie halt schlecht - und ich hatte sie ausgesucht ).... Nun denn, er ist dabei auf den gleichen Verkäufer auch bei ebay gestossen.

    Da wird die Anlage für Sage und Schreibe 384,00 € von ihm angeboten :umfall:

    Wir haben in seinem Elektro-Online-Shop 54,99 € bezahlt und JAAAA es ist genau die gleiche Anlage.

    Ist das allein nicht schon Betrug?

    Ich hab dann mal geschaut, nach den armen Leuten die diese Anlage angeblich schon alles im Rahmen dieser Aktion gekauft haben ( steht ja da immer ...hier 35 verkauft ) und komischerweise stehen da dann ganz andere Verkaufspreise als diese 384 €.... und bewertet haben diesen Artikel auch erstaunlich wenig Leute.


    Ich weiss, eigentlich ein Thema das die Welt nicht braucht, aber....macht der Verkäufer da Schmu??? Oder gibt es da für diese komischen Auflistungen Erklärungen?? Das ist ja totale Irreführung, wenn da steht, dass davon schon 35 Stück verkauft wurden...dann geh ICH zumindest "noch" davon aus, dass es auch zu dem Preis war und gerechtfertigt ist. GsD hab ich das nicht vorher gesehen, wobei es mir auch viiiiiiel zu viel Geld gewesen wäre.

    Kann mir das jemand erklären?


    Mir gegenüber waren die am Telefon übrigens von Beginn an pampig und in Abwehrhaltung, obwohl ich nichts böses von denen wollte :rolleyes:

    Hier mal der Artikel: http://www.ebay.de/itm/MINI-STEREO-HIFI-MUSIK-ANLAGE-DESIGN-KOMPAKTANLAGE-USB-MP3-CD-PLAYER-WEISS-/250897410967?pt=Radios_Recorder&hash=item3a6aa6ab97
     
  2. Tinemi

    Tinemi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kann mir das mal jemand erklären? Ist das Betrug?

    Hallo Nike,

    der Verkäufer kann ja die Anlage zu dem Preis verkaufen, wie er es möchte bzw. was er hofft, was jemand dafür bezahlen würde.

    Betrug wäre es nur dann, wenn die Anlage gefälscht wäre oder gar nicht funktionieren würde und ihm das auch bewusst war.

    Die Preise kann er verändern. Man sollte, bevor man bei Ebay was kauft, das Internet und Angebote im Geschäft vergleichen um zu wissen, ob der Preis realistisch ist. Wenn man das nicht macht, kann man eben auf die Nase fallen :bruddel:

    Aber mal zu deiner Anlage: Du hast 24 Monate Gewährleistung ab Anlieferung. Du kannst wählen, ob du eine Nachbesserung wünschst oder eine Neulieferung des Artikels, musst dich also rein rechtlich nicht mit einer Nachbesserung zufrieden geben.
    Schließt sich natürlich die Frage an, inwieweit man bereit ist, darauf zu pochen (im Zweifel Gang zum Anwalt, das macht wohl kaum einer :ochne:)

    Angebot bei Ebay werden von gewerblichen Verkäufern normal nicht beendet und neu eingestellt, sondern nur bearbeitet (Preis, Lieferzeit etc.) da die Artikel sonst in der Auflistung ganz nach hinten rutschen. Daher kann es natürlich sein, dass aufgeführt ist, dass schon 35x verkauft wurde. Schon der gleiche Artikel, aber zu einem anderen Preis,


    viele Grüße

    Tina
     
  3. AW: Kann mir das mal jemand erklären? Ist das Betrug?

    Nicht schlecht... Ich frage mich sowieso, wer fast 400 EUR für eine Mini-Anlage ausgibt?

    Der Verkäufer kann seine Preise gestalten wie er möchte, solange es auch Leute gibt, die bereit sind diesen zu bezahlen.
     
  4. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Kann mir das mal jemand erklären? Ist das Betrug?

    Das stimmt nicht wirklich, denn Verkäufer hat ein 3-maliges Nachbesserungsrecht! Und erst dann kannst du auf Wandlung des Kaufvertrages bestehen, d.h. ein Austauschgerät oder dein Geld zurück, DAS kannst du dann auswählen!


    Naja, der Verkäufer kann es zu jedem Preis verkaufen! Zum Rest: Naja, du kannst eigentlich nur hoffen, oder ansonsten eine frist setzen und Anzeige machen, wenn er der Frist nicht nachkommt!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...