kann man Angina auch OHNE Antibiotika heilen??

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Olivers-Mama, 12. November 2007.

  1. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    Mich hat es scheinbar wieder erwischt:rolleyes:....hab ne angehende Angina...es fühlt sich zumindest so an im Hals:(. Also hätte ich einen Tennisball verschluckt und kratzen tut es auch....

    Letztes Jahr hatte ich auch schon Angina, aber ich habe das Antibiotika nicht vertragen. Die Halsschmerzen waren zwar weg, aber dafür hatte ich Magen-und Darmbeschwerden. Essen konnte ich gar nichts mehr außer Zwieback!

    Wenn es morgen nicht besser ist, werd ich wohl zum Arzt gehen müssen....
    ich möchte aber kein Antibiotika nehmen.

    Sagt mal, kennt sich jemand damit aus? kann das auch von allein wieder heilen oder gibt es andere Mittelchen z-b was hömöopatisches?

    Mann, über Antworten wäre ich sooooo dankbar!!!!!!

    LG Bianca
     
  2. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: kann man Angina auch OHNE Antibiotika heilen??

    Hallo Bianca,

    ich hab auch grad tierisch Halsweh. Wenns nicht schon zu spät ist, probier einfach Mal Salzwasser zu gurgeln, oder Salbeitee. Ist zwar nicht gerade ein Geschmackserlebnis, aber da muss man durch.
    Wenns danach nicht besser ist, würd ich zum Arzt.

    Gute Besserung!
     
  3. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: kann man Angina auch OHNE Antibiotika heilen??

    werd ich gleich machen:winke::winke::winke:

    hab grad ne tasse kamillentee vor mir......;)
     
  4. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    AW: kann man Angina auch OHNE Antibiotika heilen??

    salzwasser hilft wirklich toll... allerdings solltest du doch zum arzt, wenn du weisse stellen auf den mandeln hast... mit eitriger angina ist nicht zum spassen, da kann ich ein lied davon singen...:umfall:sonst tee, gurgeln und viel trinken...
    gute besserung und liebe grüße,
    lena.
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: kann man Angina auch OHNE Antibiotika heilen??

    Geh zum Arzt und laß einen Schnelltest auf Streptokokken machen. Wenn keine da sind, ist es wahrscheinlich, daß Viren die Ursache sind, dann brauchst Du kein AB.
    Wenn es Streptokokken sind, ist es schon gefährlich, es ohne AB auszukurieren. Diese Bakterien haben für das Immunsystem sehr viele Ähnlichkeiten mit körpereigenen Geweben - mit Nierengewebe, Herzgewebe, Gelenkgewebe. Wenn man Pech hat, bekämpft das Immunsystem die Bakterien und macht dabei dann gleichzeitig den eigenen Körper kaputt. Das z.B. sollte man nicht riskieren. Und es gibt mit Sicherheit ein anderes, geeignetes Antibiotikum, was für Dich besser verträglich ist.
    Liebe Grüße und gute Besserung, Anke
     
  6. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: kann man Angina auch OHNE Antibiotika heilen??

    Mensch Anke :prima: gut erklärt :jaja: - jetzt weiß auch ich als Laie, warum Streptokokken Herzmuskelentzündungen hervorrufen können oder die Nieren schädigen etc.
     
  7. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: kann man Angina auch OHNE Antibiotika heilen??

    Wenn es wirklich ne angehende Angina ist, würde ich auf jeden Fall auch zum Arzt.

    Ich kämpfe auch oft mit Halsweh und mir hilft, wenn ich sofort bei den allerersten Anzeichen Meditonsin nehme und zwar wirklich im Stundentakt, das hab ich dann immer bei mir.

    Ich werde teilweise schon ausgelacht und vielleicht hat es auch wirklich ne Placebo-Wirkung - und wenns so ist - hauptsache es hilft.

    Gute Besserung!

    Caro
     
  8. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: kann man Angina auch OHNE Antibiotika heilen??

    hm.......das ist gut erklärt:bravo:.

    da werd ich wohl dann mal gehen:(...........

    ich berichte;)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. was hilft bei angina außer antibiotika

    ,
  2. heilt angina von alleine

    ,
  3. angina ohne antibiotika ausheilen

    ,
  4. kann angina alleine heilen?,
  5. angina ohne antibiotika wegbekommen,
  6. eitrige mandelentzündung ohne antibiotikum,
  7. heilt angina auch von allein,
  8. heilt angina ohne antibiotika,
  9. seitenstrangangina dauer ohne antibiotika,
  10. Ist bei jemadem Seitenstrangangina von alleine geheilt
Die Seite wird geladen...