Kann er auf die Nieren gehen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Claudia, 17. Dezember 2010.

  1. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    So ein MDV? - obs nur Noro war oder nicht, lass ich mal dahingestellt sein. Gestern hatte ich nach ner halben Nacht Erbrechen, bald einseztendem Durchfall und Fieber, irre Krämpfe. Lars hat es mit der Angst bekommen, weil ich mich teils so gekrümmt hab, dass er schon die 112 anrufen wollte. Wehen waren nix dagegen, die hörten schneller auf und man bekam ne Verschnaufspause. Mit Paracetamol und Tropfen, die mir der DOc auf Anruf hin verschrieben hat und von Männe besorgt wurden, ging es dann so einigermaßen, sie kamen nicht mehr so oft.

    Fieber ist weg, auf Toi war ich seit gut 4 Stunden nicht mehr, also das große Geschäft, dafür schmerzt mein Rücken links in der Nierengegend. Getrunken hab ich genug und auch viel - kann denn so ein MDV auf die Nieren gehen? :???:

    :winke:
     
  2. AW: Kann er auf die Nieren gehen?

    Ja :jaja:
    Meinen Mann haut das auch immer völlig um, er braucht ab einem bestimmten Punkt sogar Schmerzmittel :(
    Versuche, richtig viel zu trinken, wenn es wieder in größerem Mengen drinbleibt.

    Gute Besserung :bussi:
     
  3. anlati

    anlati Geliebte(r)

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im schönsten Bundesland der Welt
    AW: Kann er auf die Nieren gehen?

    Du bist aber sicher, dass die Krämpfe keine Nierenkoliken waren/sind? Das verursacht nämlich auch solche Schmerzen mit Übelkeit etc. WIe ist es denn mit Pipi machen? Ich will jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, es war nur mein erster Gedanke. Ich wünsch dir gute Besserung :troest:
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Kann er auf die Nieren gehen?

    Claudia, ich habe bei jeder Grippe und jedem MD auch wahnsinnige Nierenschmerzen. Immer! Seit gestern sind die Schmerzen dort besser, aber alles andere will nicht weichen, schon seit letztem Freitag!
    Dir wünsche ich aber trotz allem gute Besserung!!!
     
  5. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Kann er auf die Nieren gehen?

    Bei mir gehts auch immer mit auf die Nieren :(
    Zwar nicht so extrem wie bei dir, aber Schmerzmittel muss ich immer nehmen, immer wenn Fieber mit dabei ist.
     
  6. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Kann er auf die Nieren gehen?

    Ich trink schon ohne Ende, lauf ja oben schon fast über ;-)

    Ne, Du, das war schon ein richtiger MDV - die Kurzen hatten ihn ja auch, zwar auch heftig, aber denen ging es den Tag nach der Nacht besser wie mir, hatten aber auch weder Durchfall noch Fieber, dafür mehr und länger gebrochen als ich. Wahrscheinlich oben alles raus katapulitert und gar nicht weiter in den Körper reingelassen - oder stecken besser weg :rolleyes:

    Die Krämpfe gestern waren auch gar nicht in der Nierengegend, die zogen sich um den Brustkorb rum mit Luftnot - also vom allerfeinsten. Ich hab schon gedacht, mein Herz hätte was :(

    Aber ich hätte da noch ne Frage: Ich geh davon aus, dass Nils angefangen hat, Lars hinterher nach drei Tagen, ich dann einen Tag nach Lars. Sind die zwei wenigstens ne Zeit jetzt immun oder kann der Kreislauf von vorne losgehen? *bittenicht*

    :winke:
     
  7. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Kann er auf die Nieren gehen?

    Danke Michaela und Bianca!

    Dann scheint das gar nicht so ungewöhnlich zu sein...

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...