Kann ein Kind zuviel Gemüse essen?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von MamaKati, 25. Juni 2004.

  1. Wir haben mit Hannah eigentlich kein großartiges Ernährungsproblem, nur dass sie anstelle von "normaler" Nahrung, Gemüse und Obst isst. Das wird auch immer mehr. Vor ein paar Wochen hat sie noch ein Müsli zum Frühstück gegessen - jetzt ist es ein geraspelter Apfel mit einer geraspelten Karotte. Um 11 Uhr dann eine Karotte oder einen Apfel oder eine Scheibe Knäckebrot oder eine Banane.

    Mittags isst sie nur Kartoffeln (keine Nudeln, nur wenn ich mal ganz viel Glück habe einen Löffel, wenn wir mal welche haben) oder Reis. Dazu muss es immer (TK-)Erbsen oder gekochte Karotten oder Spinat oder sonst ein Gemüsezeug geben. Das ganze bitte in rauhen Mengen.

    Nachmittags im Moment Obst (Erdbeeren oder Pfirsiche)

    Abends Tomate oder Tomatensoja-Aufstrich auf einer Scheibe Brot. Ab und an isst sie auch ein Stück Käse. Etwa jeden zweiten Tag möchte sie ein Glas Milch oder Kakao haben.

    Sie isst keine Süßigkeiten und kein Fleisch.

    Von ihrer Haut her bekommt es ihr ganz gut (Neurodermitis), aber ist das auch okay? Oder fehlt ihr etwas in ihrer Ernährung???

    Sie trinkt nur Wasser oder frischen Obst- oder Gemüsesaft (Karotte+Apfel)


    Danke schon mal, Grüße von Kati
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Kati,

    Getreide wäre wichtig - in Form von Brot oder Zwieback ....... vielleicht ist sie dir auch mal was mit Hirse? Nudeln sind nicht so wichtig ;-) Kartoffeln sind prima :bravo:

    Ein Zuviel an Gemüse gibt es eigentlich nicht. Ich würde beim Spinat einmal wöchentlich begrenzen - wegen dem Nitratgehalt. Aber Erbsen usw. kann sie jederzeit haben.

    :koch: Ute
     
  3. Danke, Ute!


    :winke: Kati
     
  4. Also, ich hab ja schon mal was von einer Vitaminvergiftung gehört... :wink:
     
  5. Hallo Kerstin,

    du bist lustig, ich habe hier ein Kind, das beim Anbieten eines Kekses immer sagt "Nein, Nannah Apfi..."

    :?:

    Kati
     
  6. Kati, freu Dich doch einfach, das ist doch supi! :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...