Kalziumbedarf eines dreijährigen Kindes

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von lumibär, 3. Mai 2008.

  1. lumibär

    lumibär Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Halli Hallo,

    wir sind im Moment in Behandlung bei einer Heilpraktikerin. Diese hat mir nun geraten, dass Julian eine gewisse Zeit auf Milchprodukte verzichten soll.

    Ich mache mir nun um die Kalziumversorgung Sorgen und konnte noch nicht herausfinden, wieviel davon ein 3 1/2 Jahre altes Kind benötigt, damit ich nach Alternativen schauen kann.

    Was gibt es für Alternativen ? Ich weiß, dass Kohlrabi und Broccoli viel Kalz. enthalten sollen und es gibt ja auch Kalziumangereicherte Wasser. Aber wieviel braucht er dann ???

    Danke und liebe Grüße
    Sonja mit Julian (12/2004)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...