Kalk im Vaporisator

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Nicoletta, 1. Juli 2005.

  1. Hallo,
    ja die Frage ist eigentlich einfach, womit entkalke ich einen Vaporisator am besten?
    Ich sträube mich gegen jegliche Mittel, sogar gegen essig, weil ich angsat habe, dass rückstände im flächschen landen??

    lg
    Nicoletta
     
  2. Traum

    Traum Familienmitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe es mit Essig gemacht und dann allerdings den Vapo 2mal leer laufen lassen.
     
  3. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Ich hab den auch mit Essig gereinigt, anschließend ohne Fläschchen laufen lassen und dann die Nacht über Lüften lassen, der Essig verfliegt dann, Morgens riecht nix mehr danach...
    Ich glaub so ganz ohne was wirste da nicht weiterkommen :???:



    LG Katja
     
  4. das befürchte ich auch
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    Ich nehme nur destilliertes Wasser, weil wir hier sehr kalkhaltiges Leitungswasser haben, und damit kann auch nix verkalken! Ansonsten würde ich es auch mit ein wenig Essig versuchen (ist wenigstens nichts Chemisches) und dann mind. 1x leer laufen lassen.

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...