Kaichen mag nich trinken

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von antjez2005, 23. März 2005.

  1. Bis zum 4. Monat nur Brust dann ganz langsam Breichen und jetzt mit 12 Monaten auch mal Leberwurstschnitte alles super ohne Sorgen.
    ABER: Er trinkt max. 150 ml am Tag immer schluckweise und nur aus Nuby- Trinklernbecher. Bin nur mit dem Trinken hinter ihm her und habe schon alle Arten Flüssigkeit ausprobiert.
    Zum Glück hat er weder Verstopfungen noch andere Zeichen für Flüssigkeitsmangel?! Hat jemand Rat???
     
  2. Minibi

    Minibi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Hallo,

    was ist er denn sonst so?
    Denn in anderer Nahrung ist ja auch Flüssigkeit.

    Vielleicht mal aus normalem Glas oder Tasse anbieten, da war Malte ganz wild drauf.
    und...mit Leberwurst wäre ich zurückhaltend. Ist absolut nichts für ein Kleinkind.
    Malte liebt Käse, vegetarischen Aufstrich (schmeckt sooo lecker tomatig), besser das mal probieren.:)
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Antje,

    herzlich willkommen hier.

    Sind die 150 ml Trinkmenge inkl. MIlch oder das reine Getränk. Wenn es das zweit genannte ist und dein Kind keine Verstopfung hat, dann sind 150 ml doch gar nicth so schlecht. Und der Tipp mit einem normalen Glas oder einer normalen Tasse ist wirklich gut. Probiers mal aus.

    :winke:
    Kathi
     
  4. Danke für den Rat mit der Leberwurst, werde mal ne Alternative suchen!
     
  5. Ja, an Glas oder Tasse arbeiten wir auch, es sind aber immer nur Schlückchen.
    Kai hat noch nie eine Flasche getrunken. Er bekommt dafür Morgens und Abends Milchbrei.Er beißt nur auf Schnullern herum und deshalb gehts nicht??!!
     
  6. Bei uns hat es so funktioniert, dass Mama (Papa, Tante,....) auch immer etwas getrunken haben.

    Aber Achtung unser Kleiner weisst nun Mama darauf hin, dass sie noch zu wenig getrunken hat. :p
     
  7. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei uns hat die kleine Sigg- Flasche den Durchbruch gebracht. Die mach ich voll und damit schlürt er jetzt ständig durch die Wohnung und trinkt und trinkt :prima:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...