Kätzchen und Ledercouch

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Giovanna, 29. März 2007.

  1. Hallo ihr Lieben!

    Entschuldigt den etwas doofen Titel. Es geht um folgendes: Marlene und ich wünschen uns ein Kätzchen (also zugegeben, ich wünsche mir ein Kätzchen; Marlene wünscht sich ja ein Pony :umfall:). Jedenfalls fängt Marlene neuerdings (tote) Mücken ein und füttert sie...also für mich ein klares Interesse an einem Haustier. Und da wir nicht immer zuhause sind fände ich ein Kätzchen, das auch mal tagsüber ohne jemanden auskommt, einfach passend.
    Nun zum Problem: Toni ist ein bekennender Tier- vor allem aber Katzen"hasser". Wenigstens gibt er sich immer so, wobei ich ja glaube er täuscht nur vor :zwinker: und sucht verzweifelt nach Argumenten warum wir hier keine Katze haben können. Und daher besser wieder Fische anschaffen sollten....die perfekten, kuscheligen Haustiere :ochne: .

    Nun haben wir ja schon verhandelt und ich hab einen Kletterurlaub (ein absolutes Opfer für mich :umfall:) für das Kätzchen eingesetzt und Toni hat auch schon Interesse an dem Deal signalisiert.
    Aber sein Paradeargument ist momentan noch immer die Ledercouch, die ja seiner Meinung nach, ein Kätzchen zerkratzen würde. Ich find ja das Argument eher erbärmlich, aber er besteht drauf, dass es so wäre. Nun brauche ich Erfahrungen, ob das bei euch nun wirklich so ist (denn ich weiß ja auch nicht, ob ein Kätzchen davon abzuhalten ist, dass es sich an unserer neuen Couch die Krallen schärft). Ich fänds ja nicht so den Weltuntergang, wenn da mal wo ein Kratzerchen auftaucht....aber um des lieben Frieden willens....will ich eigentlich wissen, ob man so nem Fellknäuel (liebevoll) klarmachen kann, dass die Couch für es tabu ist.

    Wie ist das nun bei euch, verträgt sich das: Ledercouch und Kätzchen oder ist das ein NoGo?

    neugierige Grüße,

    Johanna
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Kätzchen und Ledercouch

    Hallo Johanna,

    mit 'ner Ledercouch hab ich leider keine Erfahrung, wir haben eine mit Stoffbezug.

    Unsere Katzen (sind auch schon etwas älter) kratzen eigentlich normalerweise nicht dran - es sei denn sie sind im Wohnzimmer, alle Türen zu und sie kommen nicht raus - aber das ist ein anderes Problem.

    Ich denke mal, wenn ihr euch ein älteres Tier aus dem TH holt könntet ihr es in der Richtung etwas einfacher haben.

    Ganz junge Tiere kratzen schon mal öfter da, wo sie nciht sollen - unser Kratzbaum wurde z.B. immer ignoriert, dafür gab es ja das alte Holzregal :umfall:

    Inzwischen gehen meine Katzen aber auch selbständig rein und raus, so dass die Kratzübungen eher an Bäumen und sonstigen Holzteilen ausgeübt werden.


    Hoffe, konnte dir etwas helfen.

    Liebe Grüße

    Rosi
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Kätzchen und Ledercouch

    :winke:
    Also ich kann das Argument Deines Mannes bezüglich der Ledercouch voll nachvollziehen. Wir haben ein sündhaft teures Ledersofa von Rolf Benz und wenn da auch nur ein Kratzer dran wäre, dann fänd ich persönlich das schon ne Katastrophe.
    Des weiteren denke ich, das alle Familienmitglieder die Entscheidung für ein Tier einstimmig beschließen sollten. (Auch ohne abgemachte Deals)
    Ob man eine Katze vom Kratzen tatsächlich abhalten kann, halte ich für so gut wie unmöglich
     
  4. AW: Kätzchen und Ledercouch

    @Jesse :winke:
    von Rolf Benz ist unsere Couch ja weit entfernt :cool:
    Und so ernst darfst du das mit dem Deal nicht nehmen.... er findet halt ein Haustier nicht so wichtig für sich (wobei ich ihn in unbeobachteten Momenten auch schon desöfteren mit Katzen "turteln" gesehen hab :zwinker:).
    Und die Katze soll ja nicht einfach nur nicht kratzen, sondern halt nur auf der Ledercouch nicht ihre Krallen schärfen bzw. das Teil überhaupt einfach meiden (so wie ja Katzen auch nicht auf den Tisch dürfen), dafür bekäme sie woanders ein kuscheliges Plätzchen :). Glaubt ihr das geht so gut? Also Katze merkt sich: Ledercouch = TABU! ?

    @Rosi
    Ja wegen einem älteren Kätzchen hab ich auch schon überlegt....vor allem, weil es ja auch einfacher ist, wenn das Tier schon von anfang an selbständiger ist. Wobei bei uns in der (ländlichen) Umgebung gibts ja immer wieder diverse Aufrufe von Bekannten à la: bitte nehmt euch eins unserer Kätzchen, sonst müssen wir sie ersäufen/erschlagen usw....was mich ja auch immer sehr mitnimmt wenn mir da die Bilder dazu in den Kopf schießen :ochne:

    Ach ich weiß auch nicht....

    lg, Johanna
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Kätzchen und Ledercouch

    ...also ich erzähle dann mal nicht wie die Couch von meinem Opa aussieht :weghier:
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Kätzchen und Ledercouch

    Unsere Katze früher hat einen großen Bogen um die Ledercouch gemacht. Ich denke, sie fand sie zu kalt und zum Krallenschärfen eignet sich doch Holz oder Tapete viel besser ;-)
     
  7. Britt

    Britt Luxusstrickerin

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bonn
    AW: Kätzchen und Ledercouch

    Ledercouch hin, Ledercouch her da kannst Du einfach Glück oder Pech haben, jede Katze ist anders. Viel eher würde ich bedenken, dass Dein Mann Dir bei allem immer wieder die Katze vorhalten wird. Wohin mit dem Tier wenn ihr in Urlaub wollt, usw...... Sowas sollte man wirklich gemeinsam entscheiden sonst endet das in einer Katastrophe. Und @ Jess ich fänd´s ne Katastrophe wenn ich ein Sofa hätte das keinen Kratzer bekommen dürfte. Unser Rolf Benz sah nach einigen Jahren ziemlich fertig aus, auch ohne Katze, wir haben nämlich gerne darauf gelegen und es einfach abgewohnt:)
    Gruss Britt
     
  8. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Kätzchen und Ledercouch

    @Britt
    Unser "Rolf" sieht dank Pflege (immer das Leder schön behandeln) noch absolut spitze aus. Und vom Sitzen darf so ein Stück nun eigentlich nicht abgeliebt sein. Von Schäden vom Sitzen kann ich nach gut 10 Jahren noch gar nichts erkennen :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...