Käsefrage

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Sabine, 8. Juni 2007.

  1. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    An die Käsefans unter euch:

    Mein Mann und ich essen zwischendurch am Abend immer mal wieder ne kleine "Käseplatte". Also schön 2-3 Sorten Käse, frisches Flute und Trauben dazu.
    Leider soll ich ja gewisse Sorten in der Schwangerschaft nicht essen, aber ich bin auch nicht so bewandert welche absolut unbedenklich sind.:ochne:
    Gibt es auch Weichkäse der aus "abgekochter" Milch besteht?
    Welche Sorten habt ihr immer gerne gegessen?

    Hätte mal wieder Lust auf sowas.....
     
  2. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Käsefrage

    Hallo Sabine,

    kann dir nur sagen, dass ich das mit dem Käse in der Schwangerschaft nicht so wahnsinnig ernst genommen habe. Ich habe zwar rohes Fleisch, rohen Fisch und möglichst rohe Eier gemieden, beim Käse allerdings keine Auslese getroffen.

    Mal schauen, was die anderen dazu sagen...

    Gruß
    Eos, die guten Käse auch wahnsinnig liebt :)
     
  3. lumibär

    lumibär Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Käsefrage

    Hallo Sabine, :winke:

    die ganz genauen Sorten kann ich dir auch nicht nennen. Wichtig ist, dass der Käse nicht aus Rohmilch hergestellt worden sein darf.

    Bei abgepackten Sachen z. B. Mozzarella usw. muss es in Deutschland auf der Verpackung stehen, wenn Rohmilchbestandteile drin sind (was bei ganz normalem Mozzarella nicht der Fall ist )

    Bei Käsesorten vom Stück von der Käsetheke einfach nachfragen, die Verkäuferinnen können das eigentlich beantworten bzw. in einer Zutatenliste nachsehen.

    Ganz zu Beginn der ersten Schwangerschaft (als wir es noch niemandem gesagt haben ) habe ich bei einem Käse auch an der Käsetheke nachgefragt. Die Verkäuferin antwortete dann: " Ich weiß warum sie das fragen. Das fragen Frauen, die in anderen Umständen sind... " Ich dachte schon, die halbe Nachbarschaft steht hinter mir und bekommt es mit ... :umfall:

    Guten Appetit !!

    Liebe Grüße
    Sonja mit Julian (12/2004) und Baby im Bauch (ET 09/2007)
     
  4. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Käsefrage

    Super Sonja, danke :bussi:

    Das es in Deutschland draufstehen muß hab ich noch nicht gewusst, aber das macht die Sache leichter...
     
  5. Katzenkind

    Katzenkind Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe einem Tintenfass
    AW: Käsefrage

    schau mal hier:

    Käse

    oder hier

    Käse
     
  6. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Käsefrage

    Dir auch nochmal danke Kathrin.
    War bei uns im Globus und die haben echt Ahnung was Käse angeht. Die nette Verkäuferin hat mir 4 leckere Sorten rausgesucht und die haben wir abends genüsslich verspeist.
    Das war leckaaaaa...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...