Känguru-Springen

Dieses Thema im Forum "Fingerspiele, Kinderreime und anderer Kurzweil" wurde erstellt von cloudybob, 5. August 2003.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    * Känguru-Springen
    (Bereich Bewegung und Geschicklichkeit)

    Die Spielleitung markiert mit einem Stöckchen die Absprunglinie: Der erste Springer saust los - etwa 3 Meter Anlauf, dann kommt die Absprunglinie, und dann sind drei Sprünge zu machen.
    Die Stelle, an der das erste Kind gelandet ist, wird markiert und zur Absprungstelle des zweiten Springers. Gemeinsam können so riesige Strecken zurückgelegt werden. Wenn alle gesprungen sind, kann eine zweite Runde folgen, in der alle versuchen, das Ergebnis der Vorunde zu verbessern.

    Variante: Diese Spiel kann auch als Wettkampfspiel gespielt werden. Jedes Kind macht den Dreisprung, die Stellen werden jeweils markiert. Wer die weiteste Strecke gesprungen ist, hat gewonnen.

    Vielen Dank an Susan fuer das Bereitstellen des Spiels.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...