Kabeljau?

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von lulu, 26. Januar 2009.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wie macht Ihr den Kabeljau/Dorsch?

    Ich lasse üblicherweise meinen Mann Fisch kochen :heilisch: (und der paniert und brät den Dorsch meistens) aber irgendwie schwebt mir eher etwas wie Olivenöel, Salz, Pfeffer, evt. Estragon vor. Irgendeine Marinade vielleicht? Hat jemand Ideen? Es soll im Endeffekt zu gebackenem Kürbis passen, den könnte man entweder Richtung Knoblaubutter oder süsslich toppen.

    Lulu :winke:
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Kabeljau?

    Mhm, zu Kuerbis??? Kann ich mir irgendwie nicht so ganz vorstellen ...
    Ich glaube, da wuerde ich den Fisch einfach in Olivenoel braten.

    Aber wenn zum Kabeljau nicht gerade Kuerbis dazu muss: Fisch mit Salz, Pfeffer u. Zitronensaft einreiben und etwas stehen lassen. Auflaufform mit Olivenoel einpinseln. Rohe Tomatenscheiben in die Auflaufform geben, mit Salz, Pfeffer und gepresstem Knoblauch wuerzen. Dann Fischscheiben auf die Tomatenscheiben legen. Dann eine dicke Schicht Pesto (selbstgemacht oder fertig, was man hat) auf die Fischscheiben streichen und zum Schluss, wenn man mag, noch Kaese darueberstreuen. Im Ofen garen lassen. Sehr lecker, sag ich dir. :)
     
  3. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabeljau?

    Mjammmm, liest sich äusserst lecker.

    J.
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabeljau?

    Zu spät :bruddel:. Aber nächstes mal :jaja:.

    Ich habe den Fisch im Endeffekt ganz minimalistisch mit einer Olivenöl-Salz-Pfeffer-Thymian-Sosse eingepinselt, vorher ein paar mal eingeritzt und im Ofen gegart. War sehr lecker.

    Lulu
     
  5. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabeljau?

    Ich würd so gerne mehr Fisch essen (und beim sowas Lesen läuft mir echt das Wasser im Mund zusammen). Aber so mehr oder weniger das Einzige, was der Kiesel verschmäht ist Fisch und bei den Kleinen ist es mir zu gefährlich. Da gibts nur Fischstäbchen. Bleib noch ich allein und das lohnt sich einfach nicht :(

    J.
     
  6. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kabeljau?

    OT Lulu: Ist Kabeljau aber nicht so ein ganz überfischter Fisch, den man als ökologisch denkender Mensch besser meidet :???:

    Ich bild mir ein, sowas gehört/gelesen zu haben und meide ihn daher :jaja:

    Aber das Rezept von Vanessa klappt bestimmt auch prima mit Lachs/Rotbarsch *gleichnotier*
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabeljau?

    Du, keine Ahnung wie überfischt der ist, aber er schwimmt halt hier vor der Küste umher. Meine Mutter steht auf asiatischen Pangasius, das macht mich ja immer ganz wuschig, wenn Frischware (gefroren halt) so weit transportiert wird. Sollen die Chinesen und Viatnamesen ihren Pangasius essen, und die Neuengländer ihren Cod. Der Fischhändler schreibt sich allerdings Fisch aus nachhaltiger Fischerei auf die Fahnen (ob zu Recht oder nicht, kann ich schlecht beurteilen).

    Jaspis, kannst Du Dir nicht einfach ein halbes oder drittel Pfündchen für Dich kaufen und zubereiten, wenn der Kiesel mal bei Freunden isst? Eben anbraten oder in den Ofen schieben ist ja kein größeres Unterfangen.

    Lulu
     
    #7 lulu, 27. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2009
  8. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Kabeljau?

    Das liest sich wirklich total lecker!
    Und was dazu?Kartoffeln,Reis?

    Mir geht es leider ganz genauso :-?
    Wenn ich mal mit meiner Mutter in der Stadt bin stürze ich mich immer ganz begierig aufs Fischrestaurant :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...