Josephine bricht jede Mahlzeit aus

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Alina, 29. August 2004.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,

    Josy bricht seit gestern Abend jede Mahlzeit wieder aus :heul: Wir Schaukeln sie nicht oder toben auch nicht. Also "sogesehen" kein grund zu :p Ich hab ihr jetzt mal Fencheltee gegeben und der bleibt drin...Fieber hat sie keines 36,6°C Und sonst ist sie auch ganz fit. Was kann das bloß sein? Wie kann ich ihr helfen?
    Morgen wollten wir eh zum Kia zum Impfen aber wenn meine Maus krank ist wird das ja nichts. Aber wie gesagt, einen kranken eindruck macht sie ja nicht...

    Ratlose gr. Alina
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo alina,

    etrbricht sie richtig, also schwallartig?

    wenn: hast du elektrolyte im haus? (GES 60 von milupa zum beispiel)
    wenn nicht: mische ihr in den fencheltee einen teelöffel traubenzucker.

    lies dir das mal bitte durch, das gilt auch für erbrechen:

    http://www.babyernaehrung.de/durchfall.htm

    und wenn sie wirklich nichts drin behält, gehe lieber zum arzt und warte nicht bis morgen.

    gute besserung
    kim
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Alina, wie schauts aus?
    Wart ihr doch noch zum impfen?


    Grüße, Petra
    *Hettwisch for gestresste-Petra-Vertretung-vorschlagend* :bravo:
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    8O

    nääääää. du, ehrt mich ja (wenn wahrscheinlich auch nicht sehr ermst gemeint), aber datt wusst ich grad mal zufällig weil der letzte durchfall nicht lang zurück liegt. :)

    @alina: wie gehts denn der maus? ich wart hier auf ne entwarnung :(
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Aaaalso wir waren gestern beim Kia & sie wurde nicht geimpft. Josephine wog 8475g und wenn sie bis Donnerstag (da soll ich nochmal hin) zugenommen hat werden wir wohl nix bekommen. Die Ärztin sagte sicher 5mal: Spei Kinder sind gedei Kinder :-? Aber Fieber oder so hat Josephine immer noch nicht...heute war sieden ganzen Tag sooo quenglig und nur am schreien. Kann das Erbrechen auch ein anzeichen für Zähnchen sein? Denn das vermute ich am meisten, sie sabbert sehr viel und sobald man ihr die Finger ausm Mund nimmt damit sie nicht wieder spuckt schreit sie...Heute hat sie zum Glück so gut wie gar nicht :p

    lg Alina :winke:
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    vorher hat sich nicht erbrochen nach dem trinken, oder?
    ...dann kann das tatsächlich auch mit einem wachstumsschub zusammenhängen, bei dem danach der magen ausgang "quer hängt"... wir hatte aufeinmal auch ne phase, wo emil kleine mengen wieder ausgespuckt hat. mit dem nächsten schub war das wieder vorbei....

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...